Polys im Bezirk Schärding: Sicher kein vergeudetes Jahr

Kennenlerntage an der PTS Münzkirchen: 28 Schüler besuchen die PTS zur Zeit.
4Bilder
  • Kennenlerntage an der PTS Münzkirchen: 28 Schüler besuchen die PTS zur Zeit.
  • Foto: PTS Münzkirchen
  • hochgeladen von Kathrin Schwendinger

BEZIRK SCHÄRDING. Eines haben alle gemeinsam: Praxis wird groß geschrieben. Alle vier Polytechnischen Schulen im Bezirk Schärding sorgen dafür, dass den Jugendlichen unterm Schuljahr zahlreiche Möglichkeiten für die Berufsorientierung zur Verfügung stehen – sei es durch Berufsfindungs- oder Schnuppertage.

"Die Polytechnische Schule ist die Brücke zwischen schulischem Lernen und beruflicher Verantwortung", sagt etwa Ulrike Renauer, Direktorin der PTS St. Marienkirchen. Deshalb sehen es alle "Polys" als ihre Aufgabe, die Jugendlichen bestmöglich auf den Einstieg in die Arbeitswelt vorzubereiten.

Praktisches Arbeiten in modernen Werkräumen der PTS ST. Marienkirchen

In St. Marienkirchen etwa lernen die Berufsanfänger in modern ausgestatteten Werkräumen die Grundfertigkeiten im Umgang mit Werkzeugen und Maschinen. "Dazu gehören Installationsübungen, Schaltungen und Lötungen auf Platinen im Unterricht", erklärt Renauer. "Zur Grundausbildung in den Fachbereichen Handel/Büro und Tourismus gehört eine fundierte EDV-Ausbildung und die Zubereitung von Buffets bei Schulveranstaltungen." Zwei Tage in der Woche – 14 Stunden – sind ausschließlich für die Fachbereiche reserviert. Alleine der Werkstattunterricht umfasst dabei sechs Stunden pro Woche.

Der Jobfinder-Day in der PTS Schärding

Mit neu eingerichteten Werkstätten kann auch die PTS Schärding aufwarten. Direktor Matthias Zauner ist überzeugt, dass die PTS die beste Möglichkeit ist, den geeigneten Beruf als auch die passende Lehrstelle zu finden. Mit dem sogenannten "Jobfinderday" hat die PTS Schärding eine Aktion geschaffen, die bei sehr gut angenommen wird, wie Zauner sagt. "An einem Nachmittag im November oder Dezember stellen sich Firmen bei uns in der Schule vor", erklärt er. Dem PTS-Team ist es ein Anliegen, dass die Jugendlichen ihre eigenen Stärken und Fähigkeiten erkennen und auch ihre soziale Kompetenz ausbauen – "als Fortsetzung des Schwerpunkts in der Neuen Mittelschule", beschreibt Zauner.

Richtige Umgangsformen sind A und O in der PTS Münzkirchen

Auf gute Umgangsformen und respektvollen Umgang miteinander legt auch die PTS Münzkirchen Wert. "Denn dies ist eine wichtige Voraussetzung für ein erfolgreiches Berufsleben", ist sich Direktorin Gabriele Humer sicher. Die Umgangsformen werden auch in einem Bewerbungstraining in der Schule und im Arbeitsmarktservice in Schärding geschult. Das Training ist Teil der sechswöchigen Orientierungsphase zu Beginn des PTS-Jahres. Der Finanzführerschein, ein Besuch in der Wissenswerkstatt in Passau, Kennenlerntage, Vorstellung von Firmen in der Schule und mehr stehen dabei auf dem Programm. "Unsere Schüler erwerben Schlüsselqualifikationen für die Berufsausbildung", ist Humer überzeugt. Zudem können Defizite im NMS-Stoff durch Wiederholung in Deutsch, Mathematik und Englisch oft ausgeglichen werden.

"Soziales" ist in der PTS Raab ein Unterrichtsfach

Auch in der PTS Raab gibt es zu Beginn des Jahres eine sechswöchige Orientierungsphase, in der die Schüler die Fachbereiche kennen lernen. "Sie sollen die eigenen Stärken erkennen bis sie dann ab Woche sieben in den einzelnen Fachbereichen auf die Berufe vorbereitet werden", erklärt Direktor Johann Lechner. In der PTS Raab gestalten geprüfte PTS-Lehrer den Unterricht. "Diese drei decken 75 Prozent des gesamten Unterrichts ab", berichtet Lechner. So sei eine bessere Beziehung und Unterrichtskultur zwischen Schülern und Lehrern möglich. "Soziales Lernen" gibt's an der PTS Raab als Unterrichtsfach in Theorie und Praxis. Jedes Jahr stehen soziale Projekte auf dem Plan wie etwa Besuchsdienst in zwei Alten- und Pflegeheimen, und eine Weihnachtsaktion für das Betreute Wohnen in Raab.

Das bieten die Polys im Bezirk

PTS Münzkirchen: Fachbereiche Metall/Elektro, Holz und Handel/Büro/Dienstleistungen/Tourismus

PTS St. Marienkirchen: Fachbereiche Holz/Bau, Metall/Elektro, Dienstleistungen, Medientechnik – Handel/Büro.

PTS Schärding: Fachbereich Technik: Elektro/Metall, Bau/Holz; Fachbereich Dienstleistungen: Dienstleistungen/Tourismus und Büro/Handel

PTS Raab: Fachbereiche Metall/Elektro, Holz/Bau, Dienstleistung, Handel/Büro, Landwirtschaft, Gesundheit/Soziales

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen