"Biker" wurde an Scheibbser Kreuzung von Pkw gerammt

An der Bundesstraßenkreuzung in Scheibbs ist ein Motorradlenker mit einem Pkw kollidiert und verletzte sich dabei.
6Bilder
  • An der Bundesstraßenkreuzung in Scheibbs ist ein Motorradlenker mit einem Pkw kollidiert und verletzte sich dabei.
  • Foto: FF Scheibbs
  • hochgeladen von Roland Mayr

SCHEIBBS. Ein 77-jähriger Wiener war mit seiner Ehefrau mit seinem Auto in Scheibbs unterwegs, wo er an der Kreuzung der Bundesstraßen B22 und B25 bei der Stopptafel angehalten hatte. Zur gleichen Zeit lenkte ein 28-jähriger Gaminger sein Motorrad auf der B25 von Purgstall kommend. "Der Autolenker sah zwar den aus Purgstall kommenden Motorradlenker, glaubte jedoch, die Kreuzung noch übersetzen zu können, ohne den Motorradlenker zu behindern", berichtet Wolfgang Hochauer von der Polizeiinspektion Scheibbs. Der Motorradlenker prallte gegen den Pkw und musste verletzt ins Landesklinikum Scheibbs gebracht werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen