Nächstenliebe als Hauptgebot

Johannes Hofmarcher, Gabriela Zoufal und Patrick Mangeng in der Caritas-Sozialstation in Scheibbs.
  • Johannes Hofmarcher, Gabriela Zoufal und Patrick Mangeng in der Caritas-Sozialstation in Scheibbs.
  • hochgeladen von Roland Mayr

BEZIRK. Am Rathausplatz in Scheibbs befindet sich eine von vier Sozialstationen der Caritas für den Bereich "Betreuen und Pflegen" im Bezirk. Dort wurde vor Kurzem eine Pressekonferenz abgehalten, wo die Daten des vergangenen Jahres präsentiert wurden.

Mitarbeiter sind auf "Achse"

"Unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sind viel unterwegs und ständig auf Achse. Im vergangenen Jahr haben 91 Mitarbeiter im Bereich 'Betreuen und Pflegen zu Hause' 477 Kunden betreut und insgesamt 65.520 Einsatzstunden geleistet. Insgesamt wurden im Bezirk Scheibbs mit 70 Dienstautos 459.210 Kilometer zurückgelegt", erklärt Regionalleiter Johannes Hofmarcher aus Scheibbs.

"Stolz auf die Mitarbeiter"

"Wir sind sehr stolz auf unser Personal! Die Leute müssen eine gewisse Entscheidungsfreudigkeit besitzen, weil sie ja meist alleine bei Kunden unterwegs sind. Außerdem müssen sie oft flexibel und verantwortungsvoll sein. Die Fluktuation unserer Mitarbeiter ist relativ gering, was für eine hohe Mitarbeiterzufriedenheit spricht", freut sich die Einsatzleiterin Gabriela Zoufal aus Purgstall.

Nächstenliebe als Prinzip

"Man darf auch das christliche Grundprinzip der Nächstenliebe bei unserer Arbeit nie vergessen", so Einsatzleiter Patrick Mangeng aus Wieselburg.

Autor:

Roland Mayr aus Scheibbs

Roland Mayr auf Facebook
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.