30.09.2014, 09:47 Uhr

Bezirk Scheibbs: Starke Menschen, einsame Herzen

(Foto: Permoser)

Ein Single, der tut, was er will. Die BEZIRKSBLÄTTER treffen hierzu zwei sehr konträre Persönlichkeiten.

BEZIRK. Immer mehr Menschen in unserem Bezirk leben als Singles – manche sogar freiwillig. Die BEZIRKSBLÄTTER stellen Ihnen einen überzeugten und einen suchenden "Einzelkämpfer" vor.

Der überzeugte Single

"Alleine heißt nicht notgedrungen einsam!", verneint Konstantin Kloss aus Bodensdorf unsere Überschrift. Der 20-Jährige ist nach langjähriger Beziehung seit neun Monaten ledig und findet sich gut mit der Situation zurecht: "Gerade in jungen Jahren entwickelt man sich in seiner Persönlichkeit so rapide weiter, dass etwas 'Dauerhaftes' dieser Umstellung oft nicht gewachsen ist", erklärt der nun überzeugte Single, der seine "neu gewonnene Freiheit" anfangs mit Amüsement in der Damenwelt nutzte: "Diese Phase stärkte mein Selbstbewusstsein immens, war aber nicht von Dauer."
Heute stehen nicht mehr die Frauen im Fokus seiner Aufmerksamkeit, sondern sein begonnenes Studium an der Marketing-Fachhochschule in Wieselburg, sein Box- und Krafttraining sowie das Gitarre spielen.
Die wahre Liebe schließt er indes nicht aus: "Doch vor einer Bindung sollte man sich aber selbst besser kennenlernen. Das ist dem Partner gegenüber nur fair!"

Gaminger auf der Suche

Auf keinem "Neufindungstrip" ist der 19-jährige Michael Franz aus Gaming. Der bald ausgelernte Pflasterer ist auf der Suche nach der Richtigen. "Ich hatte zwar schon ein paar Beziehungen, konnte aber keine finden, die mit meiner beruflichen Tätigkeit klarkommt", erklärt Michael Franz seine Situation. Durch die vielen Außendienste in Teilen der Steiermark, Oberösterreich aber auch Niederösterreich kommt es öfters vor, dass er nur am Wochenende seine neue Wohnung "besucht".
"Und da nutze ich zurzeit meine Freizeit zum Tennisspielen", so Michael Franz und fügt schmunzelnd hinzu: "Durch meine Arbeit als Pflasterer erspare ich mir zumindest noch zusätzlich das Fitnessstudio." Auf jeden Fall ist der sportliche Katzen- und Kinderfreund, der auch gerne in Discos geht, nicht auf One-Night-Stands aus. "Das ist absolut nicht mein Ding", lacht Michael Franz. Er will lediglich "seine Partnerin im Doppel" finden.

ZUR SACHE

Singles aufgepasst! Haben auch Sie das Singleleben satt? Streben Sie nach einem Menschen, mit dem Sie ihr Leben teilen möchten?
Dann melden Sie sich doch bei den BEZIRKSBLÄTTERN mit Foto, Name, Alter und Interessen und Sie werden demnächst der "Single der Woche". Ihre Bewerbung senden Sie an scheibbs.red@bezirksblaetter.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.