LOORIEN AKADEMIE SCHWAZ
„Protokoll der Zerstörung der Erde“

LOORIEN AKADEMIE SCHWAZ - die Waldakademie des Schwazer Silberwaldes 
Auszug aus Seminar „Protokoll der Zerstörung der Erde“ am SA 01. August 2020 10 - 16 Uhr in der Arena des Silberwaldes
  • LOORIEN AKADEMIE SCHWAZ - die Waldakademie des Schwazer Silberwaldes
    Auszug aus Seminar „Protokoll der Zerstörung der Erde“ am SA 01. August 2020 10 - 16 Uhr in der Arena des Silberwaldes
  • hochgeladen von Armin vom Silberwald

LOORIEN AKADEMIE SCHWAZ - die Waldakademie des Schwazer Silberwaldes

Auszug aus Seminar „Protokoll der Zerstörung der Erde“ am SA 01. August 2020 10 - 16 Uhr in der Arena des Silberwaldes.

Intro: Die Erde kann nicht zerstört werden, aber die, die der Mensch kennt und wie er sie gerne haben will, schon. Er setzt die Zerstörung seiner Lebenswelt mit Passion aus Profitgier und Machtrausch unbeirrbar fort. Zugleich die Lebensbasis von Völkern, auch Kulturen mit bereits für viele nicht vorstellbaren Folgen.

„Wüste Amazonien – Wald Sahara“ Teil 01

Für den Regenwald Amazoniens ist der Zug abgefahren. Brasilien und seine Nachbarstaaten werden den Regenwald bis zu den Anden vollkommen abholzen. Gründe aus der Sicht Brasiliens gibt es viele: Einerseits die Profitgier der Bergbauindustrien, andererseits die riesige Rinder-Agrarindustrie. Die gegenwärtige radikalpopulistische und wirtschaftsexzessive Regierung Brasiliens unter Präsident Jair Bolsonaro wird lange genug an der Macht sein, um das durchzuziehen. In der Versuchung und im Konkurrenzkampf werden die Nachbarstaaten sich dem nicht entziehen können.

Ist der Wald weg, tritt an seine Stelle eine Versteppung, bildet sich am Ende eine unübersehbare Trockenlandschaft ähnlich der Sahelzone der SAHARA anstelle von Lebensvielfalt (Die tropischen Lateritböden sind Böden „ohne Nährwert“). Fehlt der Amazonaswald wird sich das große Meeresströmungskreuz vor der US-Ostküste und dem Bermudadreieck drehen oder gar auflösen. Hier treffen sich der Golfstrom, Nordatlantik-, Kanaren- und der Nordäquatorialstrom. Mit Folgen, die jedes bisherige Klimamodell ad absurdum führen. Und das sind erst die Meeresströmungen. Die Jetstreams werden ihre Bahnen verlagern, dann ist die globale Katastrophe perfekt.

An der Vernichtung des Regenwaldes Amazoniens wird die Europäische Union und damit auch Österreich mit dem Freihandelsabkommen MERCOSUR beteiligt sein. Unsere Politiker zeigen sich in solchen Fällen bisher verantwortungslos genug, beispielhaft das Ibiza-Video – gilt natürlich nicht alle.

UNSER WALD (ev) Verein für selbstbestimmte Freiheit und Würde des Waldes. Seminarteilnahme kostenlos. Catering, WC, Parkplatz vorhanden
Inhaltsbeschreibung der Seminare in www.unser-wald.at 06504574230 info@schwazersilberwald.at

Du möchtest die aktuellsten Meldungen aus deinem Bezirk direkt am Smartphone?

Dann aktiviere die meinbezirk Push-Nachrichten!

Jetzt aktivieren

Anzeige
Die Gäste erwartet ein besonderes 5-Gänge-Menü.
  Aktion   3

Mitmachen & Gewinnen
"Tafeln am Hof" – Einladung für das Dinner rund ums Gemüse gewinnen

Ein Genusskonzept der besonderen Art geht in die zweite Runde. Die Agrarmarketing Tirol veranstaltet auch heuer wieder das „Tafeln am Hof“. An zwei Terminen im August und September stehen jeweils ausgewählte Produkte mit dem Gütesiegel „Qualität Tirol“ im Zentrum eines exklusiven Dinners. Wir verlosen zwei der begehrten Einladungen! Den Anfang macht das Gemüse. Ein köstliches 5-Gänge-Menü erwartet die Gäste am 24. August 2020, ab 18.00 Uhr, mitten auf dem Gemüsefeld der Familie Giner in...

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen