Fonapa Naz
Fonapa Naz in der griechischen Unterwelt

Obmann Walter Steinlechner
12Bilder
  • Obmann Walter Steinlechner
  • Foto: Fotos: Walpoth
  • hochgeladen von Dietmar Walpoth

VOMP (dw). Nazbefreier Walter und Iris mussten sich am vergangenen Samstag einer besonderen Herausforderung stellen, um den Fasching nach Vomp zu bringen.

Ehrenmitglied Klaus Mair stand Iris und Walter dabei mit Rat und Tat zur Seite. Kurz erzählt: Die Suche nach Fonapa Naz führte diesmal ins alte Griechenland, auf den OIymp, wo Götter wie Aphrodite, Hermes, Zeus und viele hübsche Damen ein unbeschwertes Dasein pflegen. Freundlich, von den Naz-Befreiern in deren täglicher Routine gestört, ließ sich Göttervater Zeus milde stimmen und sagte die geforderte Hilfe, in From von Herkules, zu. Der sollte die Freunde zu Hades dem Gott der Unterwelt führen, da Herkules sichtlich aus der Form geraten war, bekamen die Nazbefreier die Unterstützung der bewaffneten Amazone Christina. In der Unterwelt, einem schrecklicher Ort, in dem die Frevler für Ihre schweren Verfehlungen ewige Qualen erleiden müssen, gelang es den Gott der Unterwelt zu einem Spiel mit drei Aufgaben zu bewegen. Nachdem 3 unlösbare Aufgaben gemeistert wurden, konnte der Fonapa Naz schlußendlich aus den Fängen der Unterwelt befreit werden und somit den Vomper Fasching retten.

Erfolgreiche Aufführung
Der Crew mit Obmann Walter Steinlechner, Regisseur Christian Unterberger und „Berater“ Klaus Mair wie 40 Schauspieler, 7 Techniker, 3 Kameramännern, Bühnenarbeiter und einem Fonapa Naz gelang es, eine spannende Geschichte, gespickt mit Witz, Tanz und Musik die Besucher voll zu begeistern. Die Vomper Muller und die anschließende Faschingsparty mit DJ Roseo (Andreas Jenewein) haben den vergangenen Samstag dann perfekt abgerundet und bis in die frühen Morgenstunden andauern lassen.

Autor:

Dietmar Walpoth aus Schwaz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen