Neujahrsempfang Jenbach: Ehrungen und Generalplan

Karl Knoflach (2.v.l.) erhielt das Ehrenzeichen in Gold der Gemeinde Jenbach, Bgm. Dietmar Wallner (l.) und die beiden Vize-Bgm. Andreas Lackner und Erich Rainer gratulierten.
11Bilder
  • Karl Knoflach (2.v.l.) erhielt das Ehrenzeichen in Gold der Gemeinde Jenbach, Bgm. Dietmar Wallner (l.) und die beiden Vize-Bgm. Andreas Lackner und Erich Rainer gratulierten.
  • hochgeladen von Dagmar Knoflach-Haberditz

JENBACH (dk). Der Neujahrsempfang der Vereine im VZ Jenbach stand ganz im Zeichen einer Aufbruchstimmung. Bgm. Dietmar Wallner konnte auf den großen Generalplan für die Marktgemeinde eingehen. Im zweiten Teil wurden verdiente Sportler und Persönlichkeiten geehrt. Das Jugendsportehrenzeichen erhielt Hanna Kotai (Badminton) und die U17-Mannschaft des SK Jenbach. Marco Renner erhielt das Sportehrenzeichen in Silber und Johann Koisegg in Gold, beide sind Bogenschützen. Die Feuerwehrmänner Rudolf Schiessl und Wolfgang Haberditz wurden mit dem silbernen Ehrenzeichen versehen. Karl Knoflach erhielt für sein Engagement bei der Feuerwehr das Ehrenzeichen in Gold.

Autor:

Dagmar Knoflach-Haberditz aus Schwaz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.