Top-Stimmung beim 1. Festland Music Festival in Mayrhofen

3Bilder

MAYRHOFEN. Mit dabei waren internationale Top-Acts wie Alex Clare („Too Close“) und Kelvin Jones („Call You Home“), aber auch Chartstürmer und Singer-Songwriter des Jahres Lemo („So wie du bist“) und Local Heroes, wie die Zillertaler Bands Ciela und Sempre Caoz. Bei ausgelassener Stimmung gaben 18 Bands an 3 Tagen ihre musikalischen Leckerbissen zum Besten. Auch kulinarische Highlights wurden den Besuchern mit den Foodtrucks Kochschlitten und Woody’s sowie Specials von der Metzgerei Perauer geboten. Eine eigene Probierbar lud zum Verkosten verschiedener Craft Biere und eigens kreierten Drinks ein. Das Festland Music Festival soll in Zukunft ein fixer Bestandteil des Festivalkalenders werden und die Veranstalter „die querdenker“ basteln bereits jetzt schon an der nächsten Ausgabe für 2018.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen