Angebliche Explosion in Wattens

Eine Anzeige wird folgen

WATTENS. Am 12.11.2018 gegen 22:20 Uhr meldete sich ein Mann telefonisch bei der Polizei und gab an, es habe in Wattens im Bereich Robert-Frey Straße- Voldererweg eine Explosion gegeben. Nach Erhebungen vor Ort und einer Aussage eines weiteren Zeugen, wonach dieser zwei Männer weglaufen habe sehen, konnten ein 15-Jähriger und ein 25-Jähriger ausfindig machen, die zugaben, einen Böller gezündet zu haben. Eine Anzeige folgt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen