Rauchmelder
Einsatzkräfte rasch am Ort

Eine angebrannte Speise verursachte die starke Rauchentwicklung
2Bilder
  • Eine angebrannte Speise verursachte die starke Rauchentwicklung
  • Foto: Fotos: Zoom-Tirol
  • hochgeladen von Dietmar Walpoth

Dank funktionierendem Rauchmelder und dem raschen Einsatz der Stadtfeuerwehr Schwaz, dem Roten Kreuz und der Polizei konnte grösserer Schaden gegen 13.30 Uhr verhindert werden, nachdem eine angebrannte Speise in einer Wohnung eines Mehrparteienhauses starken Rauch verursachte. Verletzt wurde niemand, die Feuerwehr belüftete das Objekt.

Eine angebrannte Speise verursachte die starke Rauchentwicklung
Polizeibeamte nahmen die Brandursache zu Protokoll.
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen