Gerüchteküche brodelt: Wird GE Jenbacher verkauft?

JENBACH (fh). Wie die BEZIRKSBLÄTTER-Redaktion vergangene Woche erfahren hat, könnte das GE-Jenbacher Werk vor dem Verkauf stehen. Derzeit machen heftige Gerüchte innerhalb der Belegschaft die Runde. Wie die Redaktion erfahren hat, soll es mehrere Interessenten für den Kauf geben und in dieser Woche die ersten Gespräche stattfinden. Von Seiten der Öffentlichkeitsarbeit von GE-Jenbacher wollte man die Gerüchte, bis Redaktionsschluss, nicht kommentieren. Zu Beginn der Woche war auch der Betriebsrat von GE Jenbacher nicht erreichbar. Die Firma GE Jenbacher GmbH & Co OG  ist seit dem Jahr 2003 im Besitz von General Electric (GE Energy-Gruppe) und ist heute einer der führenden Hersteller von Gasmotoren und Blockheizkraftwerken. GE Jenbacher ging aus den ehemaligen Jenbacher Werken, einem Hersteller von Dieselmotoren und Lokomotiven, hervor. Derzeit beschäftigt GE Jenbacher 1.600 Mitarbeiter am dortigen Standort.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen