Schwazer Christbaum erstrahlt in neuem Glanz

Am 15. November ist vor der Pfarrkirche die 19 m hohe Fichte traditionell und routiniert aufgestellt worden. In den nächsten Tagen wird der Baum noch verschönert und mit einer neuen Weihnachtsbeleuchtung geschmückt. Das Einschalten der Beleuchtung wird schließlich von Bürgermeister Hans Lintner und Wirtschaftsreferent Martin Wex vorgenommen. Dies geschieht im Rahmen der traditionellen Eröffnung des Schwazer Advents. Der Festakt wird von einer Bläsergruppe der Stadtmusik Schwaz umrahmt. Zudem wird Autor Peter Hörhager eine Weihnachtsgeschichte vorlesen. Die feierliche Illuminierung des großen Christbaumes vor der Pfarrkirche Maria Himmelfahrt findet am Freitag, 24. November um 17.15 Uhr statt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen