Schwerer Fahrradunfall in Pertisau

PERTISAU. Eine 63-jährige Österreicherin unternahm in Begleitung eines befreundeten Paares eine Fahrradtour. Sie waren zur angeführten Zeit mit ihren Mountain-Bikes in Eben am Achensee, Ortsteil Pertisau, Richtung Gramai unterwegs. Als die Frau die Mautstelle passierte, war ein 78-jähriger deutscher Fußgänger gerade im Begriff, die Fahrbahn zu wechseln. Die Österreicherin konnte mit ihrem Mountain-Bike nicht mehr ausweichen und stieß mit dem deutschen Fußgänger zusammen, wobei beide Beteiligten zu Sturz kamen. Die 63-jährige, die keinen Fahrradhelm getragen hatte, erlitt schwerste Verletzungen und musste mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik Innsbruck geflogen werden. Der Deutsche wurde leicht verletzt.

Autor:

Dietmar Walpoth aus Schwaz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.