Silbernes Verdienstzeichen für Gruppeninspektor Eberl

Musikoffizier Obstlt Manfred Dummer, Blasmusikbezirksobmann des Musikbezirkes Innsbruck-Stadt, Markus Schlenck, Kapellmeister Werner Eberl und Landespolizeikommandant GenMjr Mag. Helmut Tomac (v.l.).
  • Musikoffizier Obstlt Manfred Dummer, Blasmusikbezirksobmann des Musikbezirkes Innsbruck-Stadt, Markus Schlenck, Kapellmeister Werner Eberl und Landespolizeikommandant GenMjr Mag. Helmut Tomac (v.l.).
  • Foto: LPK Tirol
  • hochgeladen von Tanja Gruber

Der Landesverband der Tiroler Blasmusikkapellen hat dem Kapellmeister der Polizeimusik Tirol, Gruppeninspektor Werner Eberl aus Finkenberg, für seine langjährige Musiker- und seine 20-jährige Kapellmeistertätigkeit das „Silberne Verdienstzeichen“ verliehen.

MAYRHOFEN (red). Diese hohe Blasmusikauszeichnung wurde ihm vom Obmann des Musikbezirkes Innsbruck-Stadt, Markus Schlenk, beim Galakonzert der Polizeimusik Tirol am 30. August 2010 im Europahaus in Mayrhofen feierlich überreicht.

Gruppeninspektor Eberl war von Oktober 1978 bis August 1980 als Flügelhornist bei der Militärmusik Tirol tätig. Im August 1980 trat er in die Österreichische Bundesgendarmerie ein und kam als Flügelhornist zur damaligen Gendarmeriemusik Tirol, wo er zudem von 1985 bis 2003 als 1. stellvertretender Kapellmeister und Leiter verschiedener Kleingruppen im musikalischen Einsatz war. Nebenbei absolvierte Eberl den vier Semester dauernden Lehrgang für Blasmusikorchesterleiter am Konservatorium in Innsbruck und war 13 Jahre lang auch Kapellmeister der Musikkapelle Finkenberg – seiner Heimatgemeinde. Seit 1985 ist Eberl auch als Trompeter bei der Original Tiroler Kaiserjägermusik tätig und mit Jänner 2005 wurde er dort zum stellvertretenden Kapellmeister und Tambourmajor bestellt.

Wo: Mayrhofen, Mayrhofen auf Karte anzeigen
Autor:

Tanja Gruber aus Schwaz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.