Zeugenaufruf nach Raub in Jenbach

JENBACH. Eine 22-jährige Österreicherin kam am 20. August 2019, gegen 23:15 Uhr, mit dem Zug am Bahnhof Jenbach an und ging folglich bis in die Gemeindestraße „Am Sportplatz“. Dort wurde die Frau dann von einem unbekannten Mann von hinten angegriffen. Der Mann hielt der 22-Jährigen die Augen und den Mund zu und drückte sie mit Körperkraft zu Boden. Dort entriss er ihr die Handtasche und flüchtete in Richtung Schießstandstraße. Die Österreicherin verfolgte den Unbekannten bis zur Kreuzung Schießstandstraße / Am Gießen, ließ dort von der Verfolgung ab und verständigte die Polizei. Durch die Tat wurde die Frau unbestimmten Grades verletzt und von Angehörigen in das Krankenaus nach Schwaz gebracht. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief bisher ohne Erfolg.
Personsbeschreibung des Verdächtigen:
Männlich, ca. 165 cm groß, schlank, ca. 15-17 Jahre alt, eher kürzere dunkle Haare, bekleidet mit grüner Jacke und dunkler Hose.

Autor:

Dietmar Walpoth aus Schwaz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.