Rodeln
3. Jenbacher Mannschaftsrodeln war Erfolg

Freude besonders bei den Jugendmannschaften
2Bilder
  • Freude besonders bei den Jugendmannschaften
  • Foto: Foto: Wildauer
  • hochgeladen von Christina Haberditz

Junge und junggebliebene RodlerInnen trafen sich am 16. Februar auf der Jenbacher Rodelbahn um den Mannschaftsmeister im Rodeln zu ermitteln. Bei frühlingshaften Temperaturen stürzten sich zwei Damen-, zwei Herren-, drei Mixed- und was besonders erfreulich war, auch vier Jugendmannschaften bestgelaunt im Rennmodus die Jenbacher Rodelbahn hinunter. "Tengl hoch3", "Brenna tuats guat" und ihr Nachwuchsteam "Brenna tuats gut, next generation", "Jana und die Wilden", "die ahnungslosen Namenlosen“ und „die Rodelrowdies“ sind die Sieger in den Klassen.
Der Braunschweigerkranz, gestiftet vom Staner Metzger, wurde unter allen Mannschaften verlost – für das glückliche Gewinnerteam „die KSKler“ nahm Franziska Riesner den Kranz in Empfang. Der Rodelclub Jenbach, als durchführender Verein bedankt sich bei allen für diesen echt lässigen Rodeltag und gratuliert herzlich allen Gewinnern. Alle Fotos und Ergebnisliste unter www.rcjenbach.at

Freude besonders bei den Jugendmannschaften
Beste Bedingungen beim 3. Jenbacher Mannschaftsrodelrennen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen