Nervenstarke Rohrbacherinnen überboten die bisherige Bestmarke!

Wo: Sportzentrum, Paulinumweg 5, 6130 Schwaz auf Karte anzeigen

Mit 6:5 im „Acht-Meter-Schießen“ nach 2:2 in der regulären Spielzeit und einer 2:0- Pausenführung holten sich gestern die Fußball-Mädels des BG/BRG Rohrbach gegen die NMS Theresianum Eisenstadt überraschend den hervorragenden 5. Platz beim UNIQA-Mädchen-Fußball- Bundesfinale in Schwaz (Tirol).Oberösterreichs U 14- Auswahlstürmerin Julia FUCHS hatte die Mühlviertlerinnen mit 2 Toren in Führung gebracht, erst Sekunden vor dem Schlusspfiff mussten Oberösterreichs Landesmeisterinnen den Ausgleich hinnehmen. Mit Rang 5 schafften die Mühlviertlerinnen mit ihrem „Mini-Kader“ (nur 9 Spielerinnen) eine maximale Ausbeute, denn so gut war noch nie ein Vertreter Oberösterreichs beim Bundesfinale der Mädchen platziert. Die SNMS Lambach hattte im Vorjahr in Gosau mit Platz 6 für die historische Bestplatzierung mit Platz 6 gesorgt. In den Spielen der „Favoritengruppe“ A hatte Oberösterreichs Landesmeister Rohrbach am Dienstag den steirischen Überraschungsmeister BG/BRG Gleisdorf mit 1:0 geschlagen, gegen die NMS Wörgl mit 0:0 remisiert , war dem späteren Finalisten FSSZ Spittal/Drau knapp mit 1:2 unterlegen und hatte sich nur dem Top-Favoriten Wien- Polgargymnasium(bisher 5 facher Bundesssieger!) mit 0:5 deutlich geschlagen geben müssen. .Beide Tore für die Rohrbacherinnen am 1. Spieltag erzielte Oberösterreichs pfeilschnelle U14-Auswahlstürmerin Julia FUCHS.

Erfolgstrainer Franz „Franky“ Hofer: „ Ein ganz großer, überraschender Erfolg für eine der jüngsten Mannschaften des Bundesfinales mit dem mit Abstand kleinstem Kader. Noch dazu wurden wir in die schwerere Gruppe A gelost, denn unsere Gegnerinnen aus dem Polgargymnasium Wien und dem FSSZ Spttal/Drau bestreiten das „Große Finale“. Ganz großes Lob an meine Mädels, die mit „Kraft-Akten“ alle diese Herausforderungen gemeistert haben.“

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen