"Zillertaler Meisterschafft 2011" im E-Dart

4Bilder

Am 17. September war es wieder soweit. Die Zillertaler Dartliga startet in ein weiteres Jahr mit dem 1. Ranglistenturnier.
Heuer wurde in diesem Zuge auch gleich die Zillertaler Meisterschaft ausgespielt.

Der Spielmodus wurde aus der Zillertalliga übernommen, es wird dort 301 Masters Out gespielt, was bedeutet beide Spieler beginnen mit 301 Punkten und man muss versuchen direkt auf Null zu kommen und das spiel mit einem Dreifachfeld oder Doppelfeld auszuchecken (beenden).

Als Spielort wurde das „Manni Time“ in Stumm gewählt. Ausrichtender Verein war der DSV Zillertal der mit Ihrem Hauptsponsor Pizza Pasta zum Mug diese Lokation „Darttauglich“ machen konnte.
Gegen 17 Uhr startete das Prestigeträchtige Offene Einzel. Nach und nach wurden es immer weniger Spieler und am Ende waren nur noch Riffnaller Markus (DC Kirchenwirt, Zell) und Kupfner Andreas (DSV Zillertal, Fügen) übrig um um den Titel „Zillertaler Meister 2011“ zu kämpfen.
Nach einem spannenden Finale das bis ins letzte Leg ging setzte sich Kupfner Andreas durch und kann sich somit Zillertaler Meister 2011 nennen.

Bei dem anschliesenden Doppelbewerb ging es nicht weniger Ernst zur Sache. Auch hier wurde das Finale zwischen dem DC Kirchenwirt in Zell und dem DSV Zillertal aus Fügen ausgespielt. Auch hier konnten sich die Fügener durchsetzen und die „Zillertaler Meister im Doppel 2011“ heissen Ram Marco und Kupfner Andreas.

Ergebniss Top 3:
Einzel:
1. Kupfner Andreas (DSV Zillertal, Fügen)
2. Riffnaller Markus (DC Kirchenwirt, Zell)
3. Gruber Josef (DC Kirchenwirt, Zell)

Doppel:
1. Ram Marco und Kupfner Andreas (DSV Zillertal, Fügen)
2. Tausch Alexander und Riffnaller Markus (DC Kirchenwirt, Zell)
3. Tanner Mathias und Frucade

Die komplette Platzierungslisten gibt es unter: http://www.dart-zillertal.com/

Wir möchten uns für die Zahlreiche Beteiligung bedanken und verbleiben bis zum nächsten Mal mit einem

„Good Dart“

Wann: 17.09.2011 ganztags Wo: Manni Time, Dorfstraße, 6275 Stumm auf Karte anzeigen
Autor:

Marco Ram aus Schwaz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen