Stumm

Beiträge zum Thema Stumm

Stumm
Schwerer Arbeitsunfall mit Mähdrescher

Am 10. Oktober ernteten ein 33-jähriger und ein 60-jähriger Österreicher auf einem Feld in Stumm mit einem Mähdrescher und einem Traktor mit Anhänger Mais. Als es am Mähdrescher zu einer Verstopfung kam, löste der 60-Jährige die Verstopfung am Mähwerk und führte im Anschluss einige Maispflanzen händisch zu. Dabei verlor er dabei das Gleichgewicht und stürzte in das Mähwerk. Der 33-Jährige stellte die Maschine sofort ab, leistete dem Verunfallten Erste Hilfe und setzte einen Notruf ab. In...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth
Insgesamt wurden 48 Kinder von dem Lehrer mißbraucht. Offenbar wurde zu lange geschwiegen

Schock
Missbrauch von Schülern erschüttert Bezirk

BEZIRK SCHWAZ (fh). Es ist der größte Mißbrauchsfall in der Tiroler Schulgeschichte, welcher am 16. November erstmals auf dem Landesgericht Innsbruck, vor einem Schöffengericht, verhandelt wird. Ein 39-jähriger Lehrer wird von der Staatsanwaltschaft Innsbruck angeklagt und die Dimension des Falles ist erschreckend. Die Vorwürfe gehen von Vergewaltigung, mehrfacher geschlechtlicher Nötigung, wiederholtem sexuellem Mißbrauch wehrloser Personen, schwerer sexueller Mißbrauch in 15 Fällen,...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
1 Video

STUMMER SCHREI FESTIVAL 2021
KAMMERCHOR STUTTGART - Himmlische Chormusik

Kammerchor Stuttgart unter der Leitung von Frieder Bernius Sa 17.07.2021 | 19:30 Uhr | Schwaz, Franziskanerkirche Der Kammerchor Stuttgart gehört neben dem Collegium Vocale Gent und dem Nederlands Kamerkoor zu den bekanntesten Vokalensembles Europas, wovon über 90 Einspielungen mit mehr als 40 Schallplattenpreisen zeugen. Das Repertoire reicht vom Barock bis ins 21. Jahrhundert. Zum Mendelssohn-Jahr 2009 veröffentlichte der Chor mit seinem Gründer und Leiter Frieder Bernius die...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Christoph Crepaz
Video

STUMMER SCHREI FESTIVAL 2021
FEIN R.I.P. - Einmal Hölle und zurück

Feinripp Ensemble - Einmal Hölle und zurück  Mi 23.06.2021 | 20:00 Uhr | Stumm, Festival-Stadl Dorfbäck In seiner fünften Produktion befasst sich das Feinripp Ensemble mit jenem Thema, dem sich niemand entziehen kann – dem Tod! Nach 10 Jahren Feinripp Reifeprozess wagen die drei Schauspieler den Gang in die Unterwelt. Diese „Expedition“ der drei Wage-mutigen sollte man sich nicht entgehen lassen. Was auf dieser Reise der besonderen Art passieren wird, ist ungewiss. Ein Wechselbad der...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Christoph Crepaz
In der Kunstgalerie im Hotel Tipotsch kann man zahlreiche Werke bewundern.
2

Kunst
Kleine, feine Kunstgalerie im Hotel Tipotsch

STUMM (red). Die vielen ausgestellten alpenländischen Bilder und Skulpturen hauchen dem Hotel Tipotsch mit seinem Restaurant Tiatta und dem Café-Bistro Kimm sein ganz besonderes Ambiente ein! Die ausgestellten Meisterwerke sollen beflügeln, die Liebe zur Kunst vermitteln, einfach nur Farbe und Stimmung ins Leben bringen und gerne auch zum Nachdenken anregen. Bei Kunst, Kaffee und Kuchen, einem gepflegten Glas Wein oder köstlichen Schmankerln aus unserer Küche haben wir beim Tipotsch eine...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun

Kunstwerk
Zeit für Neues in der Krise

STUMM (red). Dass die Krise auch so manchen positiven Nebeneffekt hat zeigt sich darin, dass Dinge entstehen bzw. Projekte verwirklicht werden, für die es ansonsten wenig bis keine Zeit gibt. Dieser Esel aus Holz wurde kürzlich in der Gemeinde Stumm gesichtet- ein gelungenes Kunstwerk.

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Der Stummer Schrei muss, zum Leidwesen vieler Besucher und der Festivalleitung, abgesagt werden.

Kultur
"Stummer Schrei" wird komplett abgesagt

STUMM (red). Nähe. Begegnung. Austausch. All das bringt ein Kulturfestival im besten Fall mit sich. Aufgrund der aktuellen Lage ist das zurzeit aber nicht möglich. Die globale Verbreitung des Coronavirus hat unsere Welt aus den Fugen gebracht. Da nicht absehbar ist, wann ein gefahrenloses Miteinander wieder Teil unseres Alltags sein wird, hat sich das Zillertaler Kulturfestival stummer schrei schweren Herzens dazu entschließen müssen, die diesjährige Auflage des Festivals abzusagen. Absage...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Sogar der berühmte "Einkehrschwung" wurde in Stumm thematisiert.
3

Fasching
SVG Stumm lud zum Maschgraball

ASCHAU/STUMM Vergangene Woche fand der "Maschgraball der SVG Stumm" statt und selbiger war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg. Mit einer neuen Rekordanzahl an Gästen ging die Part im Westernfort Aufenfeld so richtig ab. Für die richtige Stimmung sorgte die "Partyband" Höllawind, welche den Faschingsnarren so richtig einheizte.

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Die Schützen gratulierten Adolf Haund zu seinem 80sten Geburtstag.

Gratulation
80er wurde gebührend gefeiert

STUMM (red). Die Schützenkompanie Stumm/Stummerberg gratulierte kürzlich ihrem Mitglied Adolf Haun im Kreise seiner Familie und einer grossen Gratulantenschar zu seinen 80. Geburtstag.  Für die Schützen war es eine Selbstverständigkeit, dem Jubilar zu gratulieren und auch für das über 60-jährige aktive Wirken und für den besonderen Eifer in der Kompanie zu danken. Die Schützen wünschen alles Gute, viel Glück und Gesundheit für die Zukunft.

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Die Polizei nahm den Unfall bei dem Sägewerkt in Stumm auf.

Unfall
Arbeitsunfall in der Gemeinde Stumm

STUMM (red) In einem Holzverarbeitungsbetrieb kam es zu einem Unfall. Kürzlich geriet ein 54-jähriger österreichischer Staatsangehöriger in Stumm in einer Holzverarbeitungsfirma beim Zuschneiden von Spanplatten mit der linken Hand in die laufende Kreissäge, wobei er sich schwer verletzte. Nach Versorgung durch einen Arzt vor Ort wurde er mit dem Heli 4 in die Klinik Innsbruck verbracht.

  • Tirol
  • Florian Haun
Der Mann wurde von Arzt erstversorgt

Arbeitsunfall
Hand mit Kreissäge schwer verletzt

STUMM. Am Montag, den 18.11.2019, um 16:50 Uhr kam ein 54-jähriger Mann in Stumm in einer Holzverarbeitungsfirma beim Zuschneiden von Spanplatten mit der linken Hand in die laufende Kreissäge, wobei er sich schwer verletzte. Nach Versorgung durch einen Arzt vor Ort wurde er mit dem Heli 4 in die Klinik Innsbruck verbracht.

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dagmar Knoflach-Haberditz
3

Verkehrsunfall mit Personenverletzung in Stumm

STUMM (red). Kürzlich war eine 82jährige Einheimische zu Fuß auf der Stummer Landesstraße im Ortsgebiet von Stumm am rechten Fahrbahnrand Tal einwärts unterwegs. Zur selben Zeit fuhr eine 77jährige Einheimische mit ihrem E-Bike ebenfalls auf der Stummer Landesstraße am rechten Fahrbahnrand von Norden kommend Richtung Ortszentrum. Aus bislang unbekannter Ursache kam es zwischen den beiden zu einer Kollision, wobei beide Beteiligten zu Sturz kamen und sich dabei Verletzungen unbestimmten Grades...

  • Tirol
  • Florian Haun
Andreas Gruber konnte seinen Opa aus der brennenden Küche in der Gemeinde Stumm retten.
3

Rettung für den Opa in letzter Sekunde

STUMM (fh). Kürzlich kam es in Stumm zu einem Küchenbrand. Andreas Gruber (27) fand seinen Großvater am Boden liegend vor als er die Küche betrat. Gemeinsam mit der Hilfe des Melders Andrä Fankhauser und seinem Nachbar Michael Drießen (Bilder) konnte er den Opa Aus dem Gefahrenbereich ins Freie bringen, wo er vom Notarzt versorgt und in weiterer Folge vom Notarzthubschrauber Heli 4 ins Krankenhaus Schwaz geflogen wurde. Es wird vermutet, dass dem Opa beim Feuermachen ein "Anzünder" aus der Hand...

  • Tirol
  • Florian Haun
Die FF Stumm konnte den Brand rasch löschen
5

Brand
Mehrfamilienhaus stand in Flammen

STUMM. Am Sonntag, den 15.09.2019 gegen 13:15 Uhr entstand in Stumm in einem Mehrfamilienhaus in der ebenerdig gelegenen Wohnung eines 86-jährigen Tirolers aus derzeit noch nicht bekannter Ursache ein Küchenbrand. Die starke Rauchentwicklung konnte von einem vorbeifahrenden Autofahrer bemerkt werden, der durch Schreie Nachbarn und den Enkel des Wohnungsbesitzers verständigte. Nachbarn und der Enkel konnten schließlich den Mann aus der stark verrauchten Küche bergen. Er wurde vom Notarzt des NAH...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dagmar Knoflach-Haberditz
Das Fahrzeug blieb nach dem Zusammenstoß mit einem Verkehrsschild, einer Straßenlaterne und einem Holzzaun in einer Böschung hängen.

Unfall
Ohne Schein, dafür mit Alkohol am Steuer

Ein Lenker verursachte in Stumm einen Verkehrsunfall, da er alkoholisiert und ohne Führerschein am Steuer saß. STUMM (red). Gestern Abend, am Montag, den 9. September 2019 gegen 20 Uhr, kam es in Stumm zu einem Verkehrsunfall. Ein 40-jähriger Mann lenkte einen PKW taleinwärts auf der Zillertal Bundesstraße. Im Bereich eines Kreisverkehrs verlor der Lenker die Kontrolle über das Fahrzeug und fuhr gegen ein Verkehrsschild sowie anschließend gegen eine Straßenlaterne. Daraufhin geriet der...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dagmar Knoflach-Haberditz

Verkehrsunfall in der Gemeinde Stumm

STUMM (red). Vergangenes Wochenende kam es auf der B169 zwischen Kaltenbach und Uderns zu einem schweren Verkehrsunfall.  Laut ersten Informationen soll eine Person aus einem Fahrzeug (Taxi) gesprungen sein und wurde von einem nachfolgenden Auto erfasst. Nach der Erstversorgung durch Rettungsdienst und Notarzt wurde diese schwer verletzt in das BKH Schwaz gebracht. Ebenfalls stand die Freiwillige Feuerwehr Stumm im Einsatz.

  • Tirol
  • Florian Haun

Schloss Stumm: Alles zu?

Schloss Stumm ist ein Ansitz im Zillertal. Es war viele Jahre das Zentrum der "Hofmark Stumm" und wurde später das Wahrzeichen der gleichnamigen Gemeinde. Das Schloss in Stumm ist ein Ansitz, der durch seine harmonische Form auffällt. Es handelt sich um einen dreigeschossigen, quadratischen Bau mit einem steilen Walmdach und vier Eck-Erkern. Über dem Eingang befindet sich das Wappen der Familie Lodron. Innen finden sich Stichkappen-, Grat- und Netzrippengewölbe. Einige Räume sind mit...

  • Tirol
  • Florian Haun

DPM Pühringer: Wenn's sauber sein soll

STUMM (fh). Das Unternehmen DPM Pühringer ist ein erfahrener und kompetenter Partner wenn es um Sauberkeit und vor allem Industriereinigung geht. Für einen produzierenden Betrieb stellt die laufende Reinigung und Produktionsanlagen mit Sicherheit ein Herausforderung dar. Das Unternehmen Pühringer übernimmt die Reinigung von z.B. Lackieranlagen, Roboteranlagen und Produktionsmaschinen jeglicher Industriezweige. Selbst hartnäckigste Verschmutzungen können von den Unternehmen gereinigt werden und...

  • Tirol
  • Florian Haun

Sagen aus der Gem. Stumm: "die Tristallhexe"

Eine Gehstunde oberhalb von Stumm liegt Tristall. In der dortigen "Floacherhütte" wohnte vor Zeiten ein altes buckliges Weib, die Tristallhexe. Weitum war sie wegen ihrer Boshaftigkeit gefürchtet, darum machte jeder einen großen Bogen um die Hütte. In stürmischen Nächten kam sie oft nach Stumm und stiftete Schaden, wo es ging. Gewahrten sie die Leute, lief alles in die Häuser, und die Haustüren wurden verriegelt. Wer beim Buttern war, wenn sie am Haus vorbeischlich, musste ein eisernes Kreuz...

  • Tirol
  • Florian Haun
Anzeige
Die Konditorei Riedl bietet alles für Genießer.
2

Café/Konditorei Riedl: Wo der Genuss zu Hause ist

Die Riedl Konditorei in der Gemeinde Stumm gilt mit ihren süßen Köstlichkeiten bereits seit 60 Jahren als erste Adresse im Zillertal. Feine Torten, Kuchen, Mehlspeisen und hausgemachte Eis-Kreationen überzeugen auch verwöhnte Gaumen. Wo fangen Sie an? Es lockt eine verführerische Vielfalt an selbst-kreierten Eisbechern. Basis ist stets das hausgemachte Riedl Speiseeis mit 100 % Fruchtanteil aus Zillertaler Heumilch, dazu je nach Sorte frisches Obst und weitere feine Zutaten. Genießen Sie kühle...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dagmar Knoflach-Haberditz
Anzeige
Der Ausblick von der Tannenalm ist sensationell.
2

Tannenalm: Gemütlichkeit und Genuss mit Weitblick

Das im Winter 2018 neu eröffnete Restaurant Tannenalm lädt zu einer genüsslichen Auszeit, hoch über dem Tal und fernab der Hektik des Alltags. Unser einladendes Restaurant ist ebenso perfekt für ein romantisches Abendessen zu zweit wie für feierliche Veranstaltungen in großer Gesellschaft. Auf der Tannenalm werden Feiern jeglicher Art zum unvergesslichen Erlebnis. Ein weiteres Highlight ist der Sonnengarten mit herrlicher Panoramaterrasse, überdachter Laube und exklusiven Sonnenliegen. Vor der...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dagmar Knoflach-Haberditz

Expert Moser Stumm: hier wird noch repariert

STUMM (fh). Sie sind mittlerweile ziemlich dünn gesät denn Reparaturen für Elektrogeräte sind in der Regel nicht mehr das große Geschäft. Das überbordende Angebot und der unerbittliche Preiskampf haben dazu geführt, dass es sich oftmals nicht mehr auszahlt ein Gerät zu reparieren. Bei Expert Moser in Stumm gibt es jedoch nach wie vor noch einen Reparaturservice, welcher bei den Kundschaften auch sehr beliebt ist. Egal ob der Staubsauger streikt, die Kaffeemaschine den Geist aufgegeben hat oder...

  • Tirol
  • Florian Haun
13

Stummer Schrei: Es gibt viel zu sehen!

STUMM (fh). Das internationale Kulturfestival Stummer Schrei startet am 21. Juni wieder mit seinem vielfältigen Programm. Seit 15 Jahren schon gibt es  das Kulturfestival im Herzen des Zillertales in Stumm und auch heuer hat man sich wieder bemüht dem Publikum einiges zu bieten. Hauptstück der heurigen Saison ist das Auftragswerk "Raffl" von Thomas Gassner, welches das Tirolertum auf hochkomische Weise zugleich karikiert als auch offenlegt (Premiere 4.7). Im Zuge des Festivals unter der Leitung...

  • Tirol
  • Florian Haun

Felssturz: Schwerlast-Zaun verhinderte Schlimmeres

STUMM. Am Mittwoch kam es in Stumm im Zillertal zu einem massiven Felssturz. Die teilweise PKW großen Felsbrocken blieben aufgrund des erst vor einem Jahr errichteten Schwerlast-Zaunes direkt hinter einem Wohnhaus liegen, sodass es bis auf den zerstörten Zaun zu keinem weiteren Sach- oder Personenschaden kam. Nach Bekanntwerden des Vorfalles wurden gemeinsam mit dem Bürgermeister der Gemeinde Stumm sowie Angestellten der Wildbachverbauung die notwendigen Erstmaßnahmen gesetzt. Die BH Schwaz...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.