Kaltenbach

Beiträge zum Thema Kaltenbach

Sport

Pension Traube als großzügiger Sponsor
Neue Trikots für die U12 der SPG Mittleres Zillertal

UDERNS(wk). Die jungen U12- Kicker der SPG Mittleres Zillertal (SVG Uderns, SV Ried/ Kaltenbach) freuen sich über neue Trikots, die von der Pension Traube in Uderns gesponsert wurden und in denen sie in der Saison 2019/20 erfolgreich sein wollen. Mit ihrer Mannschaft, für die es gleich im ersten Spiel einen souveränen Kantersieg gab, und Vorstandsmitglied Matthias "Ruppi" Rupprechter bedankten sich die Trainer Max Höllwarth und Alexander Rohrmoser kürzlich bei Stephanie Schönherr  (Pension...

  • 07.09.19
Lokales

Ehrung für 48 Jahre Treue zu Braunegger

MAYRHOFEN/KALTENBACH (red). Einen ganz besonderen Tag feierte kürzlich das Unternehmen Braunegger KG bei großartiger kulinarischer Umrahmung im Hotel Neue Post Mayrhofen. Der langjährige Mitarbeiter und Freund Walter Schiestl, der dem Unternehmen 48 Jahre die Treue gehalten hat, startete in seinen wohlverdienten Ruhestand. Die Familie Braunegger und WKO-Geschäftsstellenleiter Stefan Bletzacher bedankten sich bei Walter Schiestl für die langjährige Treue und wünschten ihm für den Ruhestand alles...

  • 28.08.19
Lokales

Seniorenbund Kaltenbach-Ried auf Wanderschaft

Alle 2 Wochen sind die Mitglieder des Seniorenbundes Kaltenbach-Ried zu Fuß unterwegs, einerseits um etwas für die Gesundheit zu tun, andererseits auch die Geselligkeit nicht zu kurz kommen zu lassen. An einem der heißesten Tage dieses Jahres war der Kräutergarten in Schlitters das Ziel. Eine Gruppe benutzte die Zillertalbahn, um das Ziel zu erreichen, die hitzeresistenten Radfahrer ihren Drahtesel. Je schneller man fuhr, umso besser kühlte der Fahrtwind. Und man radelte mit dem Zug und deren...

  • 16.07.19
Lokales

Motocrossfahrer bei Crash verletzt

KALTENBACH. Am 11. Juli 2019 gegen 16:00 Uhr kam es auf der „Unteren Embergstraße“ in Kaltenbach zu einem schweren Verkehrsunfall. Aus bisher unbekannter Ursache kollidierte im Kreuzungsbereich ein Motocross Lenker und ein Auto. Nach der Erstversorgung durch Rettungsdienst und Notarzt wurde der Zweiradlenker in das BKH Schwaz gebracht. Die Freiwillige Feuerwehr Kaltenbach wurde zur Fahrbahnreinigung alarmiert.

  • 12.07.19
Lokales
2 Bilder

Kaltenbach: Alte Tennishalle wird zu "KABOOM"

KALTENBACH (fh). Es hat knapp 20 Jahre gedauert bis man die alte Tennishalle in der Gemeinde einer neuen Nutzung zuführen konnte. Mit dem heutigen Tag ist es soweit und Bürgermeister Klaus Gasteiger steht der Stolz ins Gesicht geschrieben. Es wurde viel um die alte Halle diskutiert, philosophiert und auch gestritten aber das ist jetzt vorbei. Das Konzept sowie die Finanzierung für das Projekt unter dem Titel "Kaboom" stehen. Unter Federführung von Architekt Günther Gasteiger wird die...

  • 28.05.19
Leute

Gesundheitsversorgung im Zillertal erfolgreich ausgebaut

Mit der Eröffnung und Segnung durch Pfarrer Erwin Gerst der neuen Praxis des Internisten Dr. Dominik Wildauer in Kaltenbach, wurde wieder ein Schritt in den erfolgreichen Ausbau der medizinischen Versorgung im Zillertal gesetzt. „Die Gesundheitsversorgung ist eine der vielen Aufgaben einer Gemeinde, mich freut dass Dr. Dominik Wildauer mit seinen KollegInnen für uns ein verlässlicher Partner in der Gesundheitsversorgung für unsere BürgerInnen ist! Dominik besuchte unseren Kindergarten und die...

  • 14.04.19
Lokales
5 Bilder

Winzer Wedelcup lockte die Stars ins Zillertal

KALTENBACH (fh). Vergangenes Wochenende ging im Skigebiet Hochzillertal/Kaltenbach der Winzer Wedelcup über die Bühne. Die Kombination von sportlicher Herausforderung und Genuss lockte wieder zahlreiche prominente Gäste an. Nach dem erfolgreichen Gala-Abend Auftakt am Donnerstag mit bekannten Gesichtern wie Stephan Eberharter, Hannes Reichelt, Katharina Gallhuber und 22 Winzern aus fünf Bundesländern, ging es am Freitag, Samstag und Sonntag zum sportlichen Genuss über. „In unserer Skiregion,...

  • 10.04.19
Lokales

Jugendlicher bei Skiunfall verletzt
Alpinunfall in Kaltenbach

KALTENBACH. Ein 16-jähriger niederländischer Skifahrer war im Schigebiet Hochzillertal auf der Piste 3 unterwegs. Aus noch unbekannter Ursache kam der Jugendliche von der Piste ab und prallte in ein Seil der Pistenabsperrung, wobei er sich schwere Verletzungen zuzog. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik Innsbruck geflogen.

  • 09.03.19
Lokales
5 Bilder

Gipfelmesse am Mannskopf

BEZIRK (red). Am Sonntag, den 3. März 2019 hat die 10. Gipfelmesse am Mannskopf zu Ehren des seligen Engelbert Kolland stattgefunden. Zahlreiche Schitourengeher haben sich aus allen Himmelsrichtungen am Gipfelkreuz zusammen gefunden. Dekan Ignaz Steinwender hat die feierliche Messe gehalten und mit einigen Gedanken übers Bergsteigen abgerundet. Der Wettergott hat mitgespielt und so konnten man das gemütliche Beisammensein auf der Kapauns-alm bei gutem Essen und Trinken besonders genießen. Die...

  • 08.03.19
Lokales

Glücklicher Gewinner bei der Firma Braunegger KG

Beim diesjährigen Braunegger –Gewinnspiel wurde nun der Hauptgewinn ausgelost und übergeben. Der glückliche Gewinner, Herr Zoller Walter, konnte eine Sony Heimkino Anlage von Gösser Bier in Empfang nehmen. Zudem wurden ca. 150 weitere Preise verlost, die Gewinner wurden bereits brieflich benachrichtigt. Die Firma Braunegger dankt all ihren Kunden für die rege Teilnahme. Im Bild v.l. Filialleiterin Monika Dengg, Prok. Mag. Georg Müller, Walter Zoller und Christian Kapferer (Gebietsleiter Brau...

  • 07.03.19
LokalesBezahlte Anzeige
Filialleiterin Monika Dengg, Prok. Mag. Georg Müller, mit dem Gewinner Walter Zoller und Christian Kapferer (Gebietsleiter Brau Union).

Gewinnspiel der Firma Braunegger KG

Beim diesjährigen Braunegger –Gewinnspiel wurde nun der Hauptgewinn ausgelost und übergeben. Der glückliche Gewinner, Herr Zoller Walter, konnte eine Sony Heimkino Anlage von Gösser Bier in Empfang nehmen. Zudem wurden ca. 150 weitere Preise verlost, die Gewinner wurden bereits brieflich benachrichtigt. Die Firma Braunegger dankt all ihren Kunden für die rege Teilnahme.

  • 13.02.19
Lokales

Winterklettersteig in Hochzillertal

KALTENBACH (red). Mit der Skiregion Hochzillertal Kaltenbach hat Tirol seit dieser Saison den zweiten offiziellen Alpin-Winterklettersteig bekommen. Eingebettet in das Skigebiet und umgeben von einem atemberaubenden 360° Panorama erleben Wintersportler die Aussicht auf ein Gipfelmeer der Extraklasse. Während der eineinhalb Stunden Durchgangszeit überwinden Kletterer 420 Höhenmeter und eine Strecke von fast 1,5 Kilometern. Mit der Schwierigkeitsstufe A eignet sich der Alpinsteig für Sportler mit...

  • 30.01.19
Lokales

Zillertal: Deutscher Hüttenbesitzer verliert Klage

KALTENBACH (fh). Als im April des Jahres 2017 bei der Weggemeinschaft Zillertaler Höhenstraße eine Klage einging, war man einigermaßen überrascht, denn ein deutscher Staatsbürger hatte rechtliche Schritte eingeleitet, um die Zufahrt zu seiner Hütte auch im Winter zu gewährleisten. Es handelt sich dabei um eine Hütte im Ortsteil "Neuhütten" und nachdem sich der deutsche Staatsbürger im besagten Ortsteil bereits einen Hauptwohnsitz erstritten hatte, ging es im vorliegenden Fall um die...

  • 16.01.19
  •  1
Lokales
3 Bilder

Sprachlich fit für den Alltag werden

KALTENBACH (fh). Die Situation am Arbeitsmarkt ist teils prekär, denn der Personalmangel geht quer über alle Branchen und betrifft nicht nur den Tourismus. Es kommen auch immer mehr potenzielle Arbeitnehmer zu uns, welche zwar der deutschen Sprache prinzipiell mächtig sind, jedoch im Arbeitsalltag, nicht zuletzt aufgrund sprachlicher Barrieren, Probleme haben. Die GemNova (www.gemnova.at) bietet in Fügen und Mayrhofen bereits Sprachkurse unter dem Titel "Alltagssprache Deutsch im Alltagsleben"...

  • 14.01.19
Lokales
29 Bilder

Winter Opening in der Skiregion Hochzillertal, Kaltenbach und Spieljoch
Skivergnügen und Gaumenfreuden beim 2ten ski food festival

FÜGEN/KALTENBACH (habe). Vergangenes Wochenende ging bereits zum zweiten mal in den Skigebieten Spieljoch und Kaltenbach das sogenannte "Ski Food Festival" über die Bühne. Auf den zahlreichen Hütten in den Skigebieten wurden kulinarische Köstlichkeiten aus insgesamt 14 Ländern serviert wobei jede Hütte ein Land als Thema hatte. Von Israel, Italien, Dänemark und der Schweiz ging es bis über den großen Teich nach Amerika und Japan und die Hüttenwirte gaben alles in Sachen Kulinarik. Die Gäste...

  • 17.12.18
Lokales

22.12. "Cash-Money-Brothers" live im sChic

Kurz vor Weihnachten gibt es im "sChic" in der Gemeinde Kaltenbach nochmal Live-Musik vom Feinsten mit den "Cash-Money-Brothers". Das sChic-Team rund um Chef Jakob Höllwarth lädt wieder zu einem Abend voller Musik und guter Unterhaltung. Start des Konzertes der Live-Band ist um ca. 20:45 Uhr. Schauen Sie vorbei im sChic direkt bei der Talstation der Gondelbahn in Kaltenbach.

  • 12.12.18
Lokales

Weihnachtsmarkt am Schmiedplatz

Am kommenden Wochenende (14. und 15. Dezember) findet am Schmiedplatz in Kaltenbach ein Weihnachtsmarkt statt. Der Markt hat jeweils von 13:00 Uhr bis 19:000 Uhr geöffnet und es gibt Kulinarisches, Deko- und Geschenkideen, ein Kinderprogramm und musikalische Einlagen. Schauen Sie vorbei beim Weihnachtsmarkt am Schmiedeplatz in Kaltenbach.

  • 12.12.18
Lokales
2 Bilder

High-Speed Internet für Ried/Kaltenbach

KALTENBACH (red). „Wir läuten gemeinsam ein komplett neues Zeitalter in unserer Gemeinde ein, wir schließen heute an die weltweite High-Speed-Datenautobahn der Glasfasernetze an. Dies ermöglich den Menschen unseres Ortes neue nachhaltig erfolgreiche Dimensionen, Daten-Stauzonen und Daten-Flaschenhälse werden überwunden, ab sofort wechseln wir auf die Überholspur der High-Speed-Datenautobahn!“ so Bgm Klaus Gasteiger bei der Inbetriebnahme des Glasfasernetzes in der Gemeinde Kaltenbach. ...

  • 19.11.18
Lokales
2 Bilder

Neuer Lkw mit Hebekran für Tiroler Polizei

KALTENBACH (red). Im Zuge der Modernisierungsoffensive von Ausstattung und Fuhrpark des Innenministeriums wurde heuer ein auf die speziellen polizeilichen Bedürfnisse angepasster LKW angekauft und im Juli an die Landespolizeidirektion Tirol übergeben. Im Zillertaler Fahrzeugwerk Empl erfolgte die Montage des maßgeschneiderten Aufbaus am 460 PS starken und zehn Meter langen 3-Achs-LKW mit Hebekran, der bereits bei mehreren polizeilichen Großeinsätzen wie z.B. bei der Rad-WM oder im Rahmen des...

  • 04.10.18
Lokales

Kaltenbach als Skigebiet prämiert

KALTENBACH (red). Im Rahmen des diesjährigen Medientages des Deutschen Skiverbandes in der Skiregion Spieljoch-Fügen wurde die Skiregion Hochzillertal Kaltenbach als Trainingsskigebiet prämiert. Neben DSV-Sportvorstand Wolfgang Maier, den Trainern und Funktionären sowie Top-Athleten der Nationalmannschaft Alpin und Ski Cross, freut sich insbesondere die Familie Schultz über die herausragende Auszeichnung.

  • 01.10.18
Lokales

Theater Ried/Kaltenbach lädt zur Premiere

Am Freitag, den 14.09.2018 lädt die Theaterspielgruppe Ried/Kaltenbach um 20:00 Uhr im Pfarrsaal zur diesjährigen Premiere ihres Stückes „Kurbetrieb beim Kräuterblasi“ herzlich ein. Inhalt: Blasi, Holzknecht und Bauer, ist leidenschaftlicher Kräutersammler und versteht auch etwas von deren Heilkraft. Sehr zum Leidwesen seiner Frau Finni verschenkt er diese aber immer an die „Patienten“, denn diese möchte zu mehr Wohlstand kommen. Gemeinsam mit dem Gemeindesekretär Ignaz will sie ihren Mann...

  • 07.09.18
Lokales
7 Bilder

Braunegger: Kämpfer für Regionalität

KALTENBACH (fh). Mit dem Begriff "Regionalität" will so ziemlich jeder Supermarkt bzw. Lebensmittelhändler verbunden werden denn der Kunde weiß gerne wo seine Nahrungsmittel herkommen und kauft auch danach ein. Am Absatz der heimischen Produkte merkt man schnell, dass der Regionalitätsgedanke beim Kunden angekommen ist. Die Landwirtschaftskammer Tirol besucht im Rahmen ihrer Bezirkstour bewusst jene Betriebe, die besonderen Wert auf regionale Wertschöpfung legen und zu diesen Betrieben gehört...

  • 28.08.18
Lokales
v.l.n.r.: Vize-Bgm. Martin Luxner, Ernst Erlebach (Obmann TVB), Bgm. Klaus Gasteiger, Helmuth Müller (IKB)

IKB-Lichtkonzept für Uferbegleitweg an der Ziller

KALTENBACH (red). Als kompetenter Dienstleister in Energie- und Infrastrukturfragen arbeitet die IKB mittlerweile mit über 140 Gemeinden in ganz Tirol zusammen. Eine der ersten Partnergemeinden im Bezirk Schwaz war Kaltenbach. Zahlreiche Projekte wurden seit 2008 umgesetzt, von der Umstellung der Straßenbeleuchtung bis zur Entwicklung eines Beleuchtungskonzepts für die denkmalgeschützte Marienkapelle. Am Freitag wurde der neue Uferbegleitweg an der Ziller eröffnet. „Das Innovative an diesem...

  • 31.07.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.