Ende gut alles Gut für BMW

KALTENBACH (fh). Der Zillertaltourismus und BMW veranstalten bereits seit mehreren Jahren die sogenannte Winterfreude, bei der Allradfahrzeuge der Marke BMW kostenlos von jedermann getestet werden können. Für das Jahr 2011 sah es für die Veranstaltung aufgrund politischer Reibereien nicht gut aus, denn der Bescheid zur Durchführung wurde in erster Instanz abgewiesen.

Einigung im Sinne des Tales
Nach längerem hin und her entschied man sich schlussendlich doch für die Genehmigung und die Winterfreude macht nun bis zum 30. Jänner in Kaltenbach Station. „BMW nimmt für diesen Event sehr viel Geld in die Hand und es kann wirklich jede/r FührerscheinbesitzerIn teilnehmen. BMW nützt die Frequenz der Liftanlagen in Kaltenbach und auch die einheimischen BesucherInnen nehmen den Event bestens an“, erklärt Peter Innerbichler (BMW Innerbichler).

Den BMW XDrive hautnah erleben
Wer ein BMW-Allradfahrzeug kostenlos testen will muss schnell sein und sich noch heute unter www.bmw.at/winterfreude online registrieren.

Der Hindernisparcours neben der Talstation in Kaltenbach steht bereits und man kann zwischen einer halbstündigen Erlebnisfahrt und einer Runde auf dem Parcours wählen.

Alle Infos auch auf:
www.meinbezirk.at

Autor:

Florian Haun aus Tirol

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.