07.09.2014, 18:57 Uhr

2. Zillertaler Pferdefest beim „Edhof“ in Fügen, Einzug der Gespanne

Fügen: Edhof | Ein herrliches Bild boten an die 70 Kutschen-und Reitergespanne beim 2. Zillertaler Pferdefest in Fügen am vergangenen Sonntag. Nach der Aufstellung bei der „Zillertal Tenne“ zogen die Reiter- und KutschenfahrerInnen im Anschluss sprichwörtlich mit „Ross und Wagen“ durch das Fügener Dorf bis zum Festplatz beim „Edhof“, wo ein Handwerks-und Bauernmarkt, ein Flohmarkt für
Pferde,-Reit-und Fuhrwerkszubehör, viele Kutschen-und Pferdevorführungen, sowie Haflinger-und Norikerpräsentationen stattfanden. Die Bundesmusikkapelle Fügen begleitete den Umzug ab dem Gasthaus „Schöne Aussicht“ in Kapfing und um 12.00 Uhr wurde eine Feldmesse im Gedenken an den vor einem Jahr plötzlich verstorbenen Pferdezüchter und Unternehmer Roland Eberharter zelebriert. Während des ganzen Tages gab es überdies ein großes Kinderprogramm mit Spielplatz, Hüpfburg, Lamas, Bastelecke, Ponyreiten, Malen und Schminken, sodass auch die kleinen BesucherInnen beim großen Pferdefest auf ihre Rechnung kamen. Für das leibliche Wohl wurde bestens gesorgt.
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.