.

Kutschenfahrt

Beiträge zum Thema Kutschenfahrt

Peter und Dorit Eibl genossen mit ihren Kindern Maximilian und Lea sowie Oma Anneliese die Kutschfahrt mit Franz Berger.

Gewinn vom Oggauer Bauernkränzchen eingelöst
Kutschenfahrt durch das Ruster Hügelland

OGGAU. Eine Kutschenfahrt des örtlichen Reit- und Fahrvereines war einer der vielen Preise beim Oggauer Bauernkränzchen, den Peter und Dorit Eibl samt ihren Kindern Maximilian und Lea mit Oma Anneliese kürzlich einlösten. Obmann Franz Berger kutschierte die Familie durchs Ruster Hügelland, ehe das Sextett bei einer abschließenden Jause den Nachmittag ausklingen ließ.

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Sobald 30 Grad erreicht sind, müssen die Fiakerpferde grundsätzlich hitzefrei bekommen, so die Forderung der Bürgerliste.

Hitzesommer
Bürgerliste sieht Fiaker als "überholte Touristenattraktion"

Angesichts der zunehmenden Hitzesommer in Salzburg sieht die Bürgerliste die Fiaker als eine "überholte Touristenattraktion".  SALZBURG. Die Stadt müsse sich die Frage stellen, ob Fiaker im Sinne des Tierschutzes noch tragbar sind, oder ob es nicht eher an der Zeit ist, von einer überholten Touristenattraktion Abstand zu nehmen. Mittel- und langfristig sei den Fiaker-Pferden die Hitze-Tortur nicht mehr zuzumuten. Aber auch kurzfristig müssen laut Bürgerliste dringend Maßnahmen zum Schutz der...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
11

Arbesthal
Mit der Pferdekutsche durch die Weinberge

Eine Kutschenfahrt durch die Weinregion Carnuntum und ein anschließendes Genuss-Picknick in der Natur sind die neuen Tourismus-Highlights im Bezirk Bruck.  GÖTTLESBRUNN-ARBESTHAL. Raus aus der Stadt, rein in die Natur – und das im gemütlichen Kutschen-Tempo mit herrlichem Ausblick auf das Hügelland der Weinregion Carnuntum. So lautet die Devise der LANDPARTIE, die die Tourismus-Expertin Sonja Parapatits gemeinsam mit Johann Paul ins Leben gerufen hat. In Kooperation mit dem Weingut & Heurigen...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka

Videos: Tag der offenen Tür

Die Bewohner genossen die Kutschenfahrt.

Pflegeheim St. Johann/Oberndorf
Zwei Pferde, eine Kutsche und viel Spaß

ST. JOHANN (jos). Abtauchen in die Vergangenheit und Erinnerungen aufleben lassen, dies wurde den Bewohnern des Pflegeheims St. Johann ermöglicht. Bei strahlendem Sonnenschein wurden die Senioren von den Schülerinnen der LLA Weitau, im Rahmen des Praxisunterrichts durch die verschneite Winterlandschaft kutschiert. Die gemütliche Ausfahrt in einer Welt voller Hektik, zauberte Zufriedenheit und ein Lachen in die Gesichter der Bewohner.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Ein unglaubliches Ambiente bietet sich den Besuchern auf Schloss Piber.
3

Besinnlicher Adventmarkt auf Schloss Piber

Heuer findet von Freitag, dem 13. Dezember, bis Sonntag, dem 15. Dezember, wieder der Adventmarkt auf Schloss Piber statt. PIBER. Am Freitag wird der Adventmarkt festlich eröffnet und die Besucher können die besinnliche Vorweihnachtszeit im Arkadenhof des Barockschlosses Piber in idyllischer Kulisse genießen. Rund 40 Produktaussteller, typisch weihnachtliche Köstlichkeiten, Glühwein, Punsch, Weihnachtslieder und ein attraktives Rahmenprogramm laden zum Verweilen ein und sorgen in einem...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
In Maria Anzbach erwarten Sie kulinarische Schmankerl.

Adventszeit im Wienerwald
Wienerwald: Adventmärkte bieten ein attraktives Programm

REGION (bw). Advent, Advent, ein Lichtlein brennt. Und wenn die Flammen aller vier Kerzen am Kranz entfacht wurden, ist der heilige Abend nicht mehr weit entfernt. Doch zuvor gilt es noch das attraktive Angebot der Adventmärkte auszukosten. Von Glühwein bis hin zum Punsch und kulinarische Schmankerl - die Bezirksblätter haben Ihnen die Märkte der Region samt ihrem Angebot zusammen getragen. Romantische Kutschenfahrt Die Eröffnung des Neulengbacher Advents findet heuer im Rahmen der Ausstellung...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Bianca Werilly
27

Hubertusritt Mariapfarr

Die Reitergruppe Tauriskia aus Mariapfarr hatte am 26. Oktober zum Hubertusritt geladen. Mehre Reitergruppen aus dem Lungau sind der Einladung von Loisi Angerman gefolgt und auch drei Kutschen waren dabei. Darunter ein besonders altes Gefährt aus Zederhaus. Im Frühnebel hat Pfarrer Bernhard Rohrmoser die Pferde gesegnet – da lichtete sich plötzlich der Himmel. Vielleicht hat man als Pfarrer einer Basilika leichteren Zugang zu Petrus als bei einer normalen Kirche? Und so konnte man bei...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Wolfgang Hojna - Leidolf
Helene Trummer, Anna und Josef Trummer, Anna Leimer, Franz, Gabriele und Manuel, Brigitte und Toni Schlögl, Erni und Hans Predl, Gerlinde Winkler, Edith Adamek, Erich Cerny, Katharina Resch, Peter Stiegler, Teresa Resch, Thomas Farkas, IngridTremmel, Theresia Schöll, Emma Schadlbauer, Monika und Franz Landauer
2

Ausflug
Herbstliche Kutschenfahrt ins Biri nach Stoob

STOOB (EP). Das größte Streuobstwiesengebiet des Burgenlandes, das "Biri", war Ziel der herbstlichen Kutschenfahrt, organisiert und durchgeführt von Franz Landauer. Nach dem Picknick fand eine kleine Wanderung durch die wunderschöne Natur statt, anschließend gabs gemütliches Beisammmensein mit Musik und guter Unterhaltung.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank
Robert freute sich sehr über die gelungene Überraschung.
4

Überraschung
Eine ganz besondere Kutschenfahrt

Eine spontane Idee wurde zu einem großen Geschenk. AXAMS (suit). Der Axamer Robert Happ ist seit längerer Zeit auf einen Rollstuhl angewiesen und im Haus Sebastian untergebracht. Mit einem Jugendfreund besuchte er vor kurzem den Postkutscherhof. Nach einem gemeinsamen Beisammensein mit Fuhrmann Fritz Ehrensperger beschloss dieser kurzerhand, Robert mit einem 7er-Gespann zurück zum Haus Sebastian zu bringen. Nicht nur das Einspannen von gleich sieben Pferden ist aufwendig und erfordert Geschick,...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Thomas Suitner
Zweispannfahrer Emil Koch mit "Frühlingshit" und "Frühlingstango".

Erfolgreiche Bundesmeisterschaften in Stadt-Paura
Gold und Bronze für die Almtaler Gespannfahrer

STADL-PAURA. Nach drei anstrengenden und spannenden Turniertagen war am Sonntag der Jubel im Fahrerlager groß. Emil Koch holte sich mit "Frühlingshit" und "Frühlingstango" den Österreichischen Meistertitel der Ländlichen Zweispännerfahrer. Gudrun Gruber und "Metro Diamant" belegten in der Österreichischen Meisterschaft der Ländlichen Kaltblut Einspänner den hervorragenden dritten Rang. Darüber hinaus gewann die Mannschaft Oberösterreich Eins mit Anita Ganhör (Reit-und Fahrverein...

  • Salzkammergut
  • Laura Hofmann
Bürgermeister Erich Trummer verabschiedete die gesellige Runde
2

Lustiger Ausflug
Mit der Kutsche zum Heurigen

NEUTAL. Sehr aktive Teilnehmer aus verschiedenen Ortschaften des Bezirkes fuhren mit Franz Landauer aus Neutal mit der Kutsche nach Raiding zum Heurigen. Es war ein gelungener, lustiger Ausflug mit vielen interessierten Menschen.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank
(v.l.) Heinz Weinberger, Edi Ness, Johann Schaurhofer, Gernot Schweighofer, Helga Heilbrunner, Theresia Dacho. Maria Schaurhofer, Christl Klaner, Maria Gaßner, Angela Ness, Otti Dolzer und Katharina Mareska.
2

PV Ernsthofen Wanderausflug
Ernsthofner Pensionisten wandern in Hinterstoder

Eine Gruppe Pensionisten aus Ernsthofen machten einen Wanderausflug zum Schiederweiher in Hinterstoder. ERNSTHOFEN. Die Pensionisten wurden mit einer Kutsche zum Polsterstüberl in Hinterstoder zum Mittagessen gefahren. Am Nachmittag wanderte die Gruppe dann durch die wunderschöne Landschaft, vorbei am Schiederweiher-See und zurück zum Parkplatz. Um einen Muskelkater zu vermeiden haben die begeisterten Wanderer nach dem Motto „Fit im Alter“ eine kleine Stretching-Pause während der Wanderung...

  • Enns
  • Anna Böhm
Die neue Attraktion "Riding Stelze" ist eine gemeinsame Innovation vom Schweizerhaus und den Riding Dinner-Betreibern Raimund Novotny (l.) und Marco Pollandt (r).
2 4

Riding Stelze im Grünen Prater
Neue Attraktion von Schweizerhaus und Riding Dinner

Neu im Schweizerhaus: Ab sofort kann man Stelze und Bier bei einer Fahrt am Zeiserlwagen genießen. LEOPOLDSTADT. Ab sofort sind Zeiserlwagen auf der Prater Hauptallee unterwegs. Bei der Fahrt gibt’s Stelze und Budweiser Budvar Bier zu genießen. Das Ganze nennt sich "Riding Stelze" und ist der neueste Clou von Schweizerhaus und Riding Dinner. Letztere bieten auch kulinarische Fiakerfahrten in der Innenstadt an. "Es ist ein schöner, entspannender Kurzurlaub mit Gaumenschmaus", beschreibt Regina...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Landeshauptmann Peter Kaiser übernahm die Zügel der Kutsche
6

Katschberg
Landeshauptmann Kaiser als neuer Kutscher

KATSCHBERG. Landeshauptmann Peter Kaiser besuchte mit Stiftungsrat Siggi Neuschitzer Familie Bogensperger am Katschberg. Dabei durfte er auch gleich die Zügel der Kutsche in Richtung Pritzhütte in die Hand nehmen. Pionierarbeit am Katschberg Josef Bogensperger jun. informierte über große Investitionen in die Seilbahn- und Beschneiungsanlangen am Katschberg in den vergangen Jahrzehnten, in denen drei Generationen der Familie Pionierarbeit geleistet haben. Fahrt zur Pritzhütte Kaiser...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Piratenpaar Sonja und Oliver Wieser mit Melanie und Andreas Rauch, die 2016 Kalsdorfs erstes Prinzenpaar waren.
1 145

In Kalsdorf war der Fasching los

In einer Kutsche führte das bezaubernde Prinzenpaar Lena Pölzl und Florian Kemmer den Kalsdorfer Faschingsumzug an. Beide kommen aus der Musikkapelle, die unter Kapellmeister Shorty Kemmer und Obmann Hannes Karpjuk den königlichen Hoheiten musikalisch huldigte. GR Almuth Huderz-Thümel wurde in den Faschingsadel aufgenommen und darf sich künftig Mylady nennen. Zauberhafte Ladys verschönerten den Umzug auf Kalsdorfs Prunkstraße als Mary Poppins, Blue Woman oder venezianische Principessa. Selbst...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Eine romantische Pferdeschlittenfahrt mit anschließendem Dinner in St. Georgen am Walde erleben.
1 6

Geschenketipps
Valentinstag: Geschenke aus Liebe

BEZIRK PERG. Ob frisch verliebt oder schon länger verheiratet – eine unverhoffte Aufmerksamkeit am Valentinstag zaubert der besseren Hälfte bestimmt ein Lächeln ins Gesicht. Sag's durch die BlumeFloristin Sieglinde Wurm vom gleichnamigen Geschäft am Perger Hauptplatz empfiehlt Frühlingsblumen zum Tag der Liebenden. Tulpen, Narzissen, Schneerosen und Ranunkeln erfreuen das Auge in allen Farben. "Auch nette kleine Arrangements sind herzig", regt Wurm an. Romantische SchlittenfahrtRomantik pur...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
Hamam in Geinberg
1 2

Das Schöne liegt so nah
Der perfekte Valentinstag im Innviertel

INNVIERTEL (höll). Warum weit reisen, wenn das Schöne liegt so nah?! Und schön ist es im Innviertel ganz ohne Zweifel. Nehmen Sie doch den Valentinstag zum Anlass und schenken den perfekten Tag im Innviertel. Bio-Frühstück: Eine perfekter Start Unser perfekter Tag startet mit einem gscheiten Frühstück. Zum Beispiel im "Stieglgut Wildshut" in St. Pantaleon. Bei der „Wildshuter Auszeit“ tischt man alles auf was das Herz begehrt und was die gutseigene Bio-Landwirtschaft, die Vollholzbrauerei und...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Die Kinder hatten viel Spaß bei der Kutshcnefahrt
4

Kutschenfahrt
Kinder suchten das Christkind per Kutschenahrt

NEUTAL. Die Kinder der Kinderkrippe un des Kindergartens von Neutal suchten mit Rene  und Franz Landauer, Betreuerinnen und den Kindergartenpädagoginnen Gabi Schütz, Martina Mayerhofer, Gabi Godovits und Vera Balaskovics bei einer vorweihnachtlcihen Kutschenfahrt das Christkind.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank
33

Nilkreuzfahrt
NIlkreuzfahrt startete in Luxor

Luxor ist eine ägyptische Stadt am östlichen Ufer des Nils etwa im Zentrum Oberägyptens. Eine Kutschenfahrt durch Old Luxor  sollte man sich nicht entgehen lassen, man sieht ganz versteckte Ecken in Luxor und die Einwohner in ihrem täglichen, normalen Leben. Es ist beeindruckend, erschreckend und faszinierend zugleich.

  • hildegard mandl
Franz Winter jun. zusammen mit Erwin Leitner bei den Pferden mit der historischen Fiakerkutsche.

Fortbewegung
Charity Aktion für Seniorenheim-Bewohner

SALZBURG (red). Über 80 Senioren nahmen an Kutschenfahrten mit historischen Fiakern teil. Die rüstigen Passagiere wurden dazu mit dem Taxi von ihrem jeweiligen Seniorenheim abgeholt und nach der Fiaker-Fahrt durch Salzburg und gemeinsamer Jause im Müllner Bräu zurückgebracht. Fiaker gehören zur Fachgruppe Die Salzburger Fiaker gehören zur Wirtschaftskammer-Fachgruppe für Personenbeförderung. Die Organisatoren, Fachgruppenobmann Erwin Leitner und Obmann der Salzburg Fiakervereinigung Franz...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Drei mit einem Elektroantrieb unterstützte Pferdekutschen ziehen ab Sommer 2019 in den Regionen Güssing, Piber und Rakičan ihre Kreise. Das Design könnte etwa so aussehen.

Ab 2019: Mit Elektrokutsche und Pferd durch den Bezirk Güssing

Eine ausgefallene Attraktion erwartet Besuchergruppen ab dem kommenden Sommer. Sie können Fahrten durch die Region Güssing mit einer Kutsche unternehmen, die sowohl von Pferden als auch einem Elektromotor gezogen wird. Die Idee geht auf die Zusammenarbeit der Gemeindeplattform "Ökoenergieland" mit Partnern aus der Weststeiermark und Slowenien zurück. "Damit sollen der Öko-Tourismus wieder angekurbelt und neue Besucher in die Region gelockt werden", erklärt Joachim Hacker, Geschäftsführer des...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Von einer Pferdekutsche aus erlebten die Kursana-Senioren unlängst das UNESCO Weltkulturerbe „Nationalpark Neusiedlersee – Seewinkel“. (Foto: Kursana)
3

Mit der Pferdekutsche durchs Burgenland

Unvergesslicher Sommerausflug im Nationalpark Neusiedlersee – Seewinkel Dieses Jahr ließ sich die Kursana Residenz Wien-Tivoli für ihre Bewohner eine ganz besondere Sommerüberraschung einfallen: Von einer Pferdekutsche aus erlebten die Senioren unlängst das UNESCO Weltkulturerbe „Nationalpark Neusiedlersee – Seewinkel“ in all seiner Vielfalt: Die unvergessliche Kutschenfahrt führte die Senioren durch das weitläufige Weinbaugebiet zum Stinkersee, wo die Residenzbewohner die bunte Vogelwelt...

  • Wien
  • Meidling
  • Christian Barwig

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.