Kutschenfahrt

Beiträge zum Thema Kutschenfahrt

Lokales
Robert freute sich sehr über die gelungene Überraschung.
4 Bilder

Überraschung
Eine ganz besondere Kutschenfahrt

Eine spontane Idee wurde zu einem großen Geschenk. AXAMS (suit). Der Axamer Robert Happ ist seit längerer Zeit auf einen Rollstuhl angewiesen und im Haus Sebastian untergebracht. Mit einem Jugendfreund besuchte er vor kurzem den Postkutscherhof. Nach einem gemeinsamen Beisammensein mit Fuhrmann Fritz Ehrensperger beschloss dieser kurzerhand, Robert mit einem 7er-Gespann zurück zum Haus Sebastian zu bringen. Nicht nur das Einspannen von gleich sieben Pferden ist aufwendig und erfordert...

  • 20.09.19
Sport
Zweispannfahrer Emil Koch mit "Frühlingshit" und "Frühlingstango".

Erfolgreiche Bundesmeisterschaften in Stadt-Paura
Gold und Bronze für die Almtaler Gespannfahrer

STADL-PAURA. Nach drei anstrengenden und spannenden Turniertagen war am Sonntag der Jubel im Fahrerlager groß. Emil Koch holte sich mit "Frühlingshit" und "Frühlingstango" den Österreichischen Meistertitel der Ländlichen Zweispännerfahrer. Gudrun Gruber und "Metro Diamant" belegten in der Österreichischen Meisterschaft der Ländlichen Kaltblut Einspänner den hervorragenden dritten Rang. Darüber hinaus gewann die Mannschaft Oberösterreich Eins mit Anita Ganhör (Reit-und Fahrverein...

  • 09.09.19
Leute
Bürgermeister Erich Trummer verabschiedete die gesellige Runde
2 Bilder

Lustiger Ausflug
Mit der Kutsche zum Heurigen

NEUTAL. Sehr aktive Teilnehmer aus verschiedenen Ortschaften des Bezirkes fuhren mit Franz Landauer aus Neutal mit der Kutsche nach Raiding zum Heurigen. Es war ein gelungener, lustiger Ausflug mit vielen interessierten Menschen.

  • 23.08.19
Leute
(v.l.) Heinz Weinberger, Edi Ness, Johann Schaurhofer, Gernot Schweighofer, Helga Heilbrunner, Theresia Dacho. Maria Schaurhofer, Christl Klaner, Maria Gaßner, Angela Ness, Otti Dolzer und Katharina Mareska.
2 Bilder

PV Ernsthofen Wanderausflug
Ernsthofner Pensionisten wandern in Hinterstoder

Eine Gruppe Pensionisten aus Ernsthofen machten einen Wanderausflug zum Schiederweiher in Hinterstoder. ERNSTHOFEN. Die Pensionisten wurden mit einer Kutsche zum Polsterstüberl in Hinterstoder zum Mittagessen gefahren. Am Nachmittag wanderte die Gruppe dann durch die wunderschöne Landschaft, vorbei am Schiederweiher-See und zurück zum Parkplatz. Um einen Muskelkater zu vermeiden haben die begeisterten Wanderer nach dem Motto „Fit im Alter“ eine kleine Stretching-Pause während der Wanderung...

  • 16.08.19
Lokales
Die neue Attraktion "Riding Stelze" ist eine gemeinsame Innovation vom Schweizerhaus und den Riding Dinner-Betreibern Raimund Novotny (l.) und Marco Pollandt (r).
4 Bilder

Riding Stelze im Grünen Prater
Neue Attraktion von Schweizerhaus und Riding Dinner

Neu im Schweizerhaus: Ab sofort kann man Stelze und Bier bei einer Fahrt am Zeiserlwagen genießen. LEOPOLDSTADT. Ab sofort sind Zeiserlwagen auf der Prater Hauptallee unterwegs. Bei der Fahrt gibt’s Stelze und Budweiser Budvar Bier zu genießen. Das Ganze nennt sich "Riding Stelze" und ist der neueste Clou von Schweizerhaus und Riding Dinner. Letztere bieten auch kulinarische Fiakerfahrten in der Innenstadt an. "Es ist ein schöner, entspannender Kurzurlaub mit Gaumenschmaus", beschreibt...

  • 09.04.19
  •  2
Lokales
Landeshauptmann Peter Kaiser übernahm die Zügel der Kutsche
6 Bilder

Katschberg
Landeshauptmann Kaiser als neuer Kutscher

KATSCHBERG. Landeshauptmann Peter Kaiser besuchte mit Stiftungsrat Siggi Neuschitzer Familie Bogensperger am Katschberg. Dabei durfte er auch gleich die Zügel der Kutsche in Richtung Pritzhütte in die Hand nehmen. Pionierarbeit am Katschberg Josef Bogensperger jun. informierte über große Investitionen in die Seilbahn- und Beschneiungsanlangen am Katschberg in den vergangen Jahrzehnten, in denen drei Generationen der Familie Pionierarbeit geleistet haben. Fahrt zur Pritzhütte Kaiser...

  • 19.03.19
Lokales
Piratenpaar Sonja und Oliver Wieser mit Melanie und Andreas Rauch, die 2016 Kalsdorfs erstes Prinzenpaar waren.
145 Bilder

In Kalsdorf war der Fasching los

In einer Kutsche führte das bezaubernde Prinzenpaar Lena Pölzl und Florian Kemmer den Kalsdorfer Faschingsumzug an. Beide kommen aus der Musikkapelle, die unter Kapellmeister Shorty Kemmer und Obmann Hannes Karpjuk den königlichen Hoheiten musikalisch huldigte. GR Almuth Huderz-Thümel wurde in den Faschingsadel aufgenommen und darf sich künftig Mylady nennen. Zauberhafte Ladys verschönerten den Umzug auf Kalsdorfs Prunkstraße als Mary Poppins, Blue Woman oder venezianische Principessa. Selbst...

  • 05.03.19
  •  1
Geschenketipps
Eine romantische Pferdeschlittenfahrt mit anschließendem Dinner in St. Georgen am Walde erleben.
6 Bilder

Geschenketipps
Valentinstag: Geschenke aus Liebe

BEZIRK PERG. Ob frisch verliebt oder schon länger verheiratet – eine unverhoffte Aufmerksamkeit am Valentinstag zaubert der besseren Hälfte bestimmt ein Lächeln ins Gesicht. Sag's durch die BlumeFloristin Sieglinde Wurm vom gleichnamigen Geschäft am Perger Hauptplatz empfiehlt Frühlingsblumen zum Tag der Liebenden. Tulpen, Narzissen, Schneerosen und Ranunkeln erfreuen das Auge in allen Farben. "Auch nette kleine Arrangements sind herzig", regt Wurm an. Romantische SchlittenfahrtRomantik...

  • 08.02.19
  •  1
Freizeit
Hamam in Geinberg
2 Bilder

Das Schöne liegt so nah
Der perfekte Valentinstag im Innviertel

INNVIERTEL (höll). Warum weit reisen, wenn das Schöne liegt so nah?! Und schön ist es im Innviertel ganz ohne Zweifel. Nehmen Sie doch den Valentinstag zum Anlass und schenken den perfekten Tag im Innviertel. Bio-Frühstück: Eine perfekter Start Unser perfekter Tag startet mit einem gscheiten Frühstück. Zum Beispiel im "Stieglgut Wildshut" in St. Pantaleon. Bei der „Wildshuter Auszeit“ tischt man alles auf was das Herz begehrt und was die gutseigene Bio-Landwirtschaft, die Vollholzbrauerei...

  • 30.01.19
  •  1
Lokales
Die Kinder hatten viel Spaß bei der Kutshcnefahrt
4 Bilder

Kutschenfahrt
Kinder suchten das Christkind per Kutschenahrt

NEUTAL. Die Kinder der Kinderkrippe un des Kindergartens von Neutal suchten mit Rene  und Franz Landauer, Betreuerinnen und den Kindergartenpädagoginnen Gabi Schütz, Martina Mayerhofer, Gabi Godovits und Vera Balaskovics bei einer vorweihnachtlcihen Kutschenfahrt das Christkind.

  • 20.12.18
Reisen
33 Bilder

Nilkreuzfahrt
NIlkreuzfahrt startete in Luxor

Luxor ist eine ägyptische Stadt am östlichen Ufer des Nils etwa im Zentrum Oberägyptens. Eine Kutschenfahrt durch Old Luxor  sollte man sich nicht entgehen lassen, man sieht ganz versteckte Ecken in Luxor und die Einwohner in ihrem täglichen, normalen Leben. Es ist beeindruckend, erschreckend und faszinierend zugleich.

  • 01.12.18
Wirtschaft
Franz Winter jun. zusammen mit Erwin Leitner bei den Pferden mit der historischen Fiakerkutsche.

Fortbewegung
Charity Aktion für Seniorenheim-Bewohner

SALZBURG (red). Über 80 Senioren nahmen an Kutschenfahrten mit historischen Fiakern teil. Die rüstigen Passagiere wurden dazu mit dem Taxi von ihrem jeweiligen Seniorenheim abgeholt und nach der Fiaker-Fahrt durch Salzburg und gemeinsamer Jause im Müllner Bräu zurückgebracht. Fiaker gehören zur Fachgruppe Die Salzburger Fiaker gehören zur Wirtschaftskammer-Fachgruppe für Personenbeförderung. Die Organisatoren, Fachgruppenobmann Erwin Leitner und Obmann der Salzburg Fiakervereinigung Franz...

  • 23.10.18
Lokales
Drei mit einem Elektroantrieb unterstützte Pferdekutschen ziehen ab Sommer 2019 in den Regionen Güssing, Piber und Rakičan ihre Kreise. Das Design könnte etwa so aussehen.

Ab 2019: Mit Elektrokutsche und Pferd durch den Bezirk Güssing

Eine ausgefallene Attraktion erwartet Besuchergruppen ab dem kommenden Sommer. Sie können Fahrten durch die Region Güssing mit einer Kutsche unternehmen, die sowohl von Pferden als auch einem Elektromotor gezogen wird. Die Idee geht auf die Zusammenarbeit der Gemeindeplattform "Ökoenergieland" mit Partnern aus der Weststeiermark und Slowenien zurück. "Damit sollen der Öko-Tourismus wieder angekurbelt und neue Besucher in die Region gelockt werden", erklärt Joachim Hacker, Geschäftsführer...

  • 25.09.18
Lokales
Von einer Pferdekutsche aus erlebten die Kursana-Senioren unlängst das UNESCO Weltkulturerbe „Nationalpark Neusiedlersee – Seewinkel“. (Foto: Kursana)
3 Bilder

Mit der Pferdekutsche durchs Burgenland

Unvergesslicher Sommerausflug im Nationalpark Neusiedlersee – Seewinkel Dieses Jahr ließ sich die Kursana Residenz Wien-Tivoli für ihre Bewohner eine ganz besondere Sommerüberraschung einfallen: Von einer Pferdekutsche aus erlebten die Senioren unlängst das UNESCO Weltkulturerbe „Nationalpark Neusiedlersee – Seewinkel“ in all seiner Vielfalt: Die unvergessliche Kutschenfahrt führte die Senioren durch das weitläufige Weinbaugebiet zum Stinkersee, wo die Residenzbewohner die bunte Vogelwelt...

  • 31.07.18
Leute
Die ÖVP Ritzing mit Bürgermeister Ernst Horvath an der Spitze unternahm einen Ausflug.

Lustige Kutschenfahrt zum Heurigen

RITZING. Hermann Reitgruber lud die ÖVP Ritzing zu einer Kutschenfahrt mit seinen Haflingermädchen „Esther und Elita“ ein. Von Ritzing nach Lackendorf bis Raiding und nach einem kurzen Stopp gings in Richtung Horitschon zum Heurigen. Auf halber Strecke erwischte uns eine Gewitterwolke. Die unvorhergesehene nasse „Attraktion“ konnte der Gemütlichkeit nichts anhaben. Beim Heurigen gabs für Mensch und Tier die verdiente Stärkung. Danach gings wieder nach Hause und für die beiden Haflinger in den...

  • 27.07.18
Leute
Bravourös durch den Parcours: Sarah und Silvia Gastager
16 Bilder

Mit viel Geschick im Parcours

Viel Spaß hatten die Reiter beim Geschicklichkeits-Turnier in Saak. SAAK (ak). Insgesamt mussten die Teilnehmer zwölf Hindernisse bewältigen. Tor öffnen, das Kreisel, Kranzel stechen, den Achter und die Schlangenlinien, durch das Labyrinth finden und die Hufeisen in die Tonne befördern. Das alles aber nicht etwa mit dem Fahrrad, nein, auf dem Pferd und das möglichst genau und flott. Vom Noriker bis zum Pony, vom perfekten Reiter bis zu den kleinsten Anfängern. Jeder hatte seinen Spaß dabei....

  • 13.06.18
Lokales
Die 44-jährige Mitfahrerin wurde verletzt ins Krankenhaus Kufstein geflogen.

Kutschenunfall bei Meisterschaft am Fohlenhof

EBBS. Am Vormittag des 3. Juni kam es in Ebbs bei der „Tiroler Meisterschaft im Gespannfahren“ zu einem Unfall mit einer Kutsche. Im Zuge der sogenannten Kegelfahrt lenkte ein 42-Jähriger um 10:35 mit seiner 44-jährigen Ehefrau als Mitfahrerin ihren Einspänner im Parcours. Bei der Ausfahrt aus einem Kegelpaar geriet das Gespann in einer Rechtskurve in seitliche Schieflage, worauf der Kutscher vom Gespann geschleudert wurde, seine Gattin aber noch in der Kutsche verlieb. Der offenbar...

  • 04.06.18
Lokales
38 Bilder

10. Historische Pferdekutschengala in Abtenau

Einen Tag im Jahr wird Abtenau so was wie zum Mekka für alle Pferde- und Kutschenfreunde. Vorne dran ging es ein- oder mehrspännig zu ,Pferde und Kutschen strahlten aufgeputzt vor einer bilderbuchhaften Kulisse bei einem traumhaften Wetter. Schöner kann es bei einem 10. jährigen Jubiläum nicht werden. 10 Jahre Kutschengala in Abtenau, für Zuschauer und auch Teilnehmer eine rundum gelungene Veranstaltung, organisiert von Peter Galler und dem Tourismusverband Abtenau. Die ganz große...

  • 27.05.18
  •  4
Lokales

Kutscher bei Unfall schwer verletzt

Pferd stürzte, 59-Jähriger wurde vom Kutschbock gerissen – Ausfahrt endete mit einem Schwer- und zwei Leichtverletzten. BAUMGARTENBERG. Ein schwerer Unfall ereignete sich am Samstag bei einer Kutschenfahrt in Baumgartenberg. Zwei Männer, ein 59-Jähriger aus dem Bezirk Freistadt, und ein 55-Jähriger aus dem Bezirk Perg, waren mit ihren vier Warmblutpferden unterwegs. Die beiden Männer saßen am Kutschbock, auf der Kutsche befanden sich noch fünf Erwachsene und drei Kinder. Nach Sturz wurden...

  • 15.04.18
Leute
Stephanie Ecker aus Diersbach bei der Prüfung für das Österreichische Fahrabzeichen.
3 Bilder

Eine Kutschfahrt, die ist lustig...

Stephanie Ecker und ihr Mann Christian Ecker aus Diersbach sind leidenschaftliche Pferdebesitzer. Aber das ist längst noch nicht alles. Gemeinsam mit ihrem Mann züchtet sie nämlich nicht nur Pferde und bildet sie aus, die 29-jährige versucht sich nun auch als Kutschenfahrerin. DIERSBACH (mma). Um einen sonnigen Tag gemeinsam mit der Familie zu nutzen, gibt es verschiedenste Möglichkeiten. Angefangen vom ausgedehnten Spaziergang bis hin zu einem Besuch am Spielplatz. Das Ehepaar Ecker aus...

  • 21.03.18
Leute

Gespannfahrlehrer aus Franking

Der 20 Jährige Florian Lasser vom Reitergut Lasser in Franking Holzöster am See gehört wahrscheinlich zu den jüngsten Ausbildern für Gespannfahren in Österreich. Er hat am 18. März 2018 vor der Kommission des Österreichischen Pferdesportverbandes gem. § 40 der Österr. Ausbildungs- und Prüfungsverordnung die Befähigung zum Übungsleiter Gespannfahren (FENA) in Sankt Lorenzen am Wechsel Steiermark mit sehr gutem Erfolg nachgewiesen. Zuhause in Franking führt er am elterlichen Betrieb...

  • 18.03.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.