11.11.2016, 14:11 Uhr

201 neue Facharbeiterinnen und Facharbeiter

ROTHOLZ/INNSBRUCK (red). Wer aufhört besser werden zu wollen, hört auf gut zu sein – getreu diesem Motto haben in diesem Jahr 201 Interessierte die Ausbildung zur Facharbeiterin bzw. zum Facharbeiter absolviert. Für die Berufe Ländliches Betriebs- und Haushaltsmanagement und Landwirtschaft wurde erstmals ein neues Konzept gemeinsam von allen involvierten Partnern an sechs Ausbildungsstandorten in Tirol umgesetzt. Kürzlich wurden im Rahmen der Agro Alpin erstmals allen Absolventinnen und Absolventen der Facharbeiterausbildung im zweiten Bildungsweg gemeinsam die Facharbeiterbriefe verliehen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.