20.10.2016, 10:02 Uhr

Anspruchsvolle Übung im Silberbergwerk Schwaz

Schwaz-Übung der Grubenwehr-fotocredit: ZOOM.TIROL
SCHWAZ. Im Übungseinsatz standen kürzlich die Grubenwehr Tirol und Stadtfeuerwehr Wörgl im Silberbergwerk Schwaz. Annahme:  Zwei Personen waren im Bergwerk vermisst und verletzt. Mittels Langzeitatmer ging es für die Einsatzkräfte in das Bergwerk. Bereits nach kurzer Zeit konnten die beiden vermissten Personen lokalisiert, medizinisch erstversorgt und anschließend aus dem Stollen gerettet 
werden. Die Atemschutzträger waren mit Langzeitatmer mehr als eine Stunde im Einsatz.

Im Vordergrund der Übung stand die Zusammenarbeit mit der Feuerwehr.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.