31.10.2016, 14:17 Uhr

Hofer ersetzt Billa in der Gemeinde Fügen

FÜGEN (fh). Das Gebäude des ehemaligen Billa-Geschäftes im Fügener Ortsteil Gagering steht nun bereits seit einiger Zeit leer. Auf Anfrage der BEZIRKSBLÄTTER-Redaktion bei der Gemeinde Fügen welche Pläne es für das Areal gibt erklärte der Fügener Bürgermeister, Dominik Mainusch: "Das Areal gehört der Tiroler Ärztekammer und diese hat sich bereits für eine weitere Nutzung entschieden. Die Ärtzekammer hat das Areal an die Firma Hofer vergeben und wird dort einen weiteren Hofer-Markt errichten", so Mainusch. Selbiger lässt wissen, dass die Gemeinde auf diese Entscheidung keinerlei Einfluss hat da die Ärtzekammer das Areal frei vergeben kann. Nach Uderns und Zell bekommt nun also auch die Gemeinde Fügen einen Hofer-Markt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.