13.12.2017, 10:06 Uhr

Nikolaus besuchte die Sonderschule

FÜGEN (red). Grosse Freude gab es vergangene Woche bei den Mädchen und Buben der Allgemeinen Sonderschule in der Gemeinde Fügen. Der Nikolaus stattete den SchülerInnen einen Besuch ab und las aus seinem großen, goldenen Buch vor. Jeder einzelne Schüler wurde nach vorne gerufen und es gab vor allem Lob aber auch Tadel. Direktor Paul Gruber und die Lehrerschaft freuten sich ebenso wie die Schülerinnen über den Besuch des hl. Nikolaus und die Kinder im Alter zwischen sieben und 15 Jahren erhielten natürlich auch jeweils ein Säckchen mit Geschenken. Der Krampus war bei diesem Besuch natürlich nicht dabei. Ihm wurde der Zutritt zur Sonderschule, auf Befehl des Nikolaus, verwehrt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.