22.09.2014, 09:22 Uhr

Uraufführung: Talis-Mann von Gerhard Sexl

Wann? 26.09.2014 20:15 Uhr

Wo? Pfarrzentrum, Kirchweg 1, 6114 Weer AT
Buntgemischtes Theaterensemble aus Weer und Kolsass rund um Autor und Regisseur Gerhard Sexl (m. Trommel) (Foto: Ossi Arnold Ortschronik Weer)
Weer: Pfarrzentrum | Inspiriert von Nestroys „Der Talismann“ verlegte Autor und Regisseur Gerhard Sexl die tragisch-komische Geschichte des rothaarigen Außenseiters Titus in die heutige Zeit – in ein Tiroler Lifestyle-Resort. Doch es sind nicht mehr die roten Haare, die den Aufstieg des sympathischen Globetrotters Jamie verhindern, sondern sein zu lässiges Aussehen, das so gar nicht zur feinen Klientel, den Gstopfti und Gstoptis des Hotels passen will. Doch der Style-Berater Signore Talis, der Mann, der den Erfolg bringt, unser TALIS-MANN, verändert Jamie so, dass sein Erfolg nicht mehr zu verhindern ist. Das Schicksal war nicht nur zu Nestroys Zeiten unerbittlich, es ist auch heute so – Intrigen, von der unholden Weiblichkeit gesponnen, bringen ihn zu Fall. Doch die Rettung naht in Form des guten Onkels Frank aus den USA. Garniert wird das Ganze mit Liedern, die vom Animateur-Duo „JUHU“ frisch und frech dargeboten werden und lebt vom großartigen Spiel der Laiendarsteller der Dorfbühne Weer und des Dorftheaters Kolsass. Verpassen Sie nicht unseren TALIS-MANN – er kann auch Ihr Leben verändern – wenigstens für einen Abend.

Die Dorfbühne Weer und das Dorftheater Kolsass freuen sich auf euren Besuch!

Kartenreservierung ab 15.9.: Sparkasse Weer (050100-77483) und Raiffeisenbank Kolsass (05224/68202-71611)

Weitere Termine:
Weer – Josef Moosbrugger Saal: SA 27.9., FR 03.10., SA 04.10., FR 10.10., SA 11.10., FR 17.10. und SA 18.10.
Kolsass – Gemeindesaal: 24.10., 25.10.
Völs – Blumenpark Seidemann: 31.10
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.