24.10.2016, 15:16 Uhr

Handball Tirol stürzt Tabellenführer

SCHWAZ: Im Spitzenspiel des 9.Spieltages im HLA-Grunddurchgang brachte Sparkasse Schwaz Handball Tirol dem ALPLA HC Hard die erste Liga-Niederlage bei und übernahm dank eines 27:21-Sieges die Tabellenführung. Die Gastgeber starteten überfallsartig und gingen schnell mit 3:0 in Führung. Der fünffache Meister aus Vorarlberg fand nach kurzer Anlaufphase in die Partie, aber die Tiroler erkämpften sich eine knappe 14:12 Halbzeitführung. Auch in den zweiten 30 Minuten blieb es eng. Die Silberstädter legten immer wieder vor, Hard egalisierte aber mehrfach. Dank einer hervorragenden Abwehrleistung mit einem überragenden Torwart Aliaksei Kishov setzte sich die Mannschaft von Trainer Raul Alonso in den letzten 10 Minuten entscheidend ab.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.