03.10.2017, 14:46 Uhr

Auszeichnung für Kompetenz im Klimaschutz und "klimaaktiv mobil" für die Fa Installationen Opbacher GmbH Fügen

Die Auszeichnung für die Fa Installationen Opbacher GmbH Fügen
Fügen: Opbacher Installationen | Das Bundesministerium für Land-und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft, zeichnet in Kooperation mit dem Österreichischen Gemeindebund, dem Österreichischen Städtebund, dem WiFI und der Wirtschaftskammer Österreichs heimische Betriebe aus, die sich als klimaaktive und mobile Projektpartner im Rahmen des Aktions-und Beratungsprogrammes zu den Richtlinien "Mobilitätsmanagement für Betriebe, Bauträger und Flottenbereiber" bekennen und dabei einen wesentlichen Beitrag zur Reduktion der CO2 Emissionen beitragen.

Diese ehrenvolle Auszeichnung für KOMPETENZ IM KLIMASCHUTZ und "klimaaktiv  wurde am 22. September 2017 im Rahmen einer gebührenden Feier der Firma Opbacher Installationen GmbH aus Fügen  in der Wirtschaftskammer Kitzbühel überreicht.

KomRat Franz Opbacher, Begründer der weitum bekannten Installationsfirma aus Fügen betonte, dass in seinem Unternehmen bereits zehn umweltschonende E-Autos eingesetzt seien, wofür derzeit drei Ladestationen zur Verfügung stünden. Auf dem Dach des Firmengebäudes in Fügen wurde eine 500 m2 große Photovoltaik Anlage installiert und es sei beabsichtigt, in ca fünf Jahren die Firmenflotte von derzeit hundert Autos komplett auf E-Management umzustellen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.