Architektur in Wien.......

2Bilder
Wo: gasometer, Guglgasse, Erdberg, 1110 Wien auf Karte anzeigen

Bei den von mir gezeigten Bildern über Architektur ist mir besonders wichtig, das ich den Betrachter die Details der Gebäude nähere bringen kann. Nur im "Vorbeigehen abdrücken" geht da nicht. Ich sehe mir die Gebäude auch von mehreren Blickwinkeln aus an und entscheide mich dann für ein Bild.
Ich hoffe ihr habt Freude an meinen Architekturbildern.
Liebe Grüße Kurt
Die Gasometer in Wien-Simmering sind vier in der Fassade erhaltene, ehemalige Gasbehälter aus dem Jahr 1896. Sie wurden in einem umfangreichen Umbau von 1999 bis 2001 revitalisiert und weisen nun ein Entertainmentcenter, etliche Wohnungen, ein Studentenheim und eine Veranstaltungshalle auf. Die Gasometer waren ein Teil des Gaswerk Simmering, um Versorgungsschwankungen im Wiener Gasnetz auszugleichen. Sie waren technisch als Niederdruckspeicher für das aus Kohle gewonnene Stadtgas ausgeführt. Das Gaswerk Simmering war neben dem Gaswerk Leopoldau eines von zwei städtischen Gaswerken um die Jahrhundertwende.

Die Gebäude gelten schon seit jeher als Wahrzeichen des 11. Wiener Gemeindebezirks Simmering, da sie aufgrund ihrer Größe bereits von Weitem zu sehen sind. (Quelle Wikipedia)

....diese Gebäude wurden an der Rückseite der Gasometer errichtet......

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen