Genießen lernen, leicht gemacht

Um genießen zu können, müssen Sie sich Zeit für Ihren persönlichen Genussmoment nehmen.
  • Um genießen zu können, müssen Sie sich Zeit für Ihren persönlichen Genussmoment nehmen.
  • Foto: Rido - Fotolia.com
  • hochgeladen von Sylvia Neubauer

Viele Menschen sind zu beschäftigt, um Sinneseindrücke bewusst verarbeiten zu können. Da wird schnell mal im Vorbeigehen ein Weckerl verschlungen, schöne Natureindrücke bleiben verborgen. Dabei gibt es selbst in hektischen Zeiten viele Momente, die Genuss bereiten können: Der Duft von frischem Gebäck, tanzende Sonnenstrahlen auf der Haut, warmer Sommerregen.

Achtsam sein

Genuss hat viel mit Aufmerksamkeit und bewusster Wahrnehmung zu tun. Beides lässt sich trainieren. So laden kurze Entspannungsmomente dazu ein, sich wieder mehr auf die eigenen Bedürfnisse zu konzentrieren. Nehmen Sie sich täglich mindestens 5 Minuten Zeit, um zu genießen. Ein guter Tipp: Lassen Sie ein kleines Stückchen Schokolade auf Ihrer Zunge zergehen. Was schmecken Sie? Versuchen Sie den Moment im wahrsten Sinne des Wortes voll auszukosten.

Hören, schmecken, fühlen - Tipps wie Sie Ihre Sinne auf genussvolle Weise schärfen können lesen Sie auf gesund.at

Das hat Sie interessiert?


Weitere interessante Tipps zu Gesundheitsthemen gibt es auf gesund.at, dem Partnerportal von meinbezirk.at

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen