09.05.2016, 21:44 Uhr

Heute hab ich einen Bock geschossen!

Großer Eichenbock im 'Schlaraffenland'
Und das kam so: an unserem Zwergmispelstrauch im Garten haben sich heute die Blüten geöffnet, und die müssen eine geradezu unglaubliche Anziehungskraft ausüben. Auf einen Schlag waren weit mehr als ein Dutzend Rosenkäfer hektisch damit beschäftigt, die Blütenzweige regelrecht abzuweiden, und weil's so schön war, schritten mehrere Pärchen gleich zur Tat (vielleicht wirken die Blüten wie ein Aphrodisiakum?), das Treffen bekam Orgien-Charakter. Und als wäre das nicht schon genug, hat sich dann noch ein Pärchen des Großen Eichenbocks eingestellt und mitschnabuliert (dabei haben die doch gar keinen Schnabel!!), gar nicht zur Freude der Ameisen, wie Fotos zeigen, die mit diesem Ansturm (im Vergleich zu ihnen ) riesiger Käfer sichtlich keine Freude hatten.

3 10
6
1 5
6
1 6
15
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
9 Kommentareausblenden
95.776
Heinrich Moser aus Ottakring | 09.05.2016 | 21:52   Melden
81.710
Erika Bauer aus Bruck an der Mur | 09.05.2016 | 22:03   Melden
63.256
Ferdinand Reindl aus Braunau | 09.05.2016 | 22:43   Melden
19.769
Petra Maldet aus Neunkirchen | 10.05.2016 | 02:36   Melden
29.562
Alois Knopper aus Klagenfurt | 10.05.2016 | 09:03   Melden
132.844
Birgit Winkler aus Krems | 10.05.2016 | 13:44   Melden
45.342
lieselotte fleck aus Simmering | 10.05.2016 | 13:56   Melden
132.844
Birgit Winkler aus Krems | 10.05.2016 | 14:33   Melden
8.537
Eduard Führer aus Güssing | 13.05.2016 | 17:37   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.