Alles zum Thema Ameisen

Beiträge zum Thema Ameisen

Freizeit

Ameisen lieben Glitzer

Hier ist der Beweis dafür, dass Ameisen ästhetisches Empfinden haben. Hier transportiert eine fleissige Arbeiterin einen abgerissenen Käferflügel der metallisch schön schimmert. Ob der wohl als Baldachin für die Königin verbaut wird? LG Anette

  • 11.08.18
  • 2
Lokales
Am Matteottiplatz sollen die Ameisen zusammenlaufen. Julia Bugram hat das Projekt ins Leben gerufen.
2 Bilder

Sandleitenhof: Nachbarn treffen bei Kunstprojekt

Durchs Reden kommen die Leut zam: Das Kunstprojekt "Achtung Ameisen" will die Gemeinschaft im Sandleitenhof fördern. OTTAKRING. Was haben Ameisen mit Kunst und einem Ottakringer Gemeindebau zu tun? Auf den ersten Blick nicht viel. Die Künstlerin und Initiatorin von "Achtung Ameisen", Julia Bugram, bringt diese drei Dinge jedoch zusammen. Was dabei passiert? 14 Millimeter große, bunte Ameisen aus Naturkunststoff sollen in der Anlage des Gemeindebaus verteilt und auf Steine oder Ähnliches...

  • 30.04.18
Gesundheit

AMEISEN

Am Ameisenhaufen geht es schon rund, die kleinen Tierchen kennen keine Frühjahrsmüdigkeit...

  • 04.04.18
Freizeit
2 Bilder

Frühlingszeit ist Ameisenzeit

Der Frühling kommt, und damit auch die meist ungeliebten Ameisen! Die ersten hatte ich schon herinnen. Da gibt es die unterschiedlichsten Tipps, wie man die kleinen Tierchen wieder los wird- natürlich mit Gift, ABER die kleinen Tierchen sind ja nützlich, also sollte man sie nicht gleich umbringen sondern versuchen sie mit natürlichen Mitteln aus dem Haus zu verbannen. Das vermutlich meist empfohlene Mittel, ist Backpulver, allerdings ist auch dies tödlich für die Ameisen. Ameisen verfügen...

  • 26.03.18
Lokales
Ameisen opfern infizierte Koloniegenossen zum Schutz der Kolonie.

IST-Studie: Tödliche Desinfektion im Ameisennest

Invasive Ameisen opfern infizierte Koloniegenossen zum Schutz der Kolonie – Studie erschien in eLife. KLOSTERNEUBURG (pa). Ameisen töten infizierte Koloniemitglieder und schützen so ihre Kolonie vor dem Ausbruch einer Epidemie, wenn es ihnen nicht gelungen ist, die Ansteckung mit der tödlichen Erkrankungen zu verhindern. Bei dieser Krankheitsbekämpfung zeigen Ameisenkolonien eine frappierende Ähnlichkeit mit dem Immunsystem, das den Organismus von Wirbeltieren schützt. Das beschreibt ein...

  • 08.01.18
Freizeit
2 Bilder

Ameisenhaufen

Der Bau der Roten Waldameise ist ein Hügelnest mit Streukuppeln. Im " Holznest" gibt es eine Durchlüftung und gleichzeitig auch eine Wärmespeicherung. Diese Nester sind meistens um morsche Baumstümpfe errichtet, die ihnen Halt geben. Die obere Schicht aus Pflanzenteilen schützt das Nest vor Regen und Kälte; die unteren Schichten sind aus Erde. Der Informationsaustausch bei Ameisen erfolgt größtenteils über verschiedene Duftstoffe und das Betasten mit den Fühlern.

  • 11.12.17
  • 2
Lokales

Lexikon des unnützen Wissens: in 700 Jahren zum Milliardär

Heute ist Sonntag, da darf man auch mal ein paar Häppchen mehr als sonst zu sich nehmen. Deswegen serviere ich Ihnen heute ein paar Köstlichkeiten an unnützem Wissen. Stellen Sie sich vor, Sie hätten im Jahr 1300 einen Euro auf ein Bankkonto eingezahlt und vom Konto nie etwas abgehoben. Dann wären Sie nun fast Milliardär und hätten rund 900 Millionen Euro auf dem Konto. Wenn Sie bei der Bildersuche von "Google" die Ziffernfolge 241543903 eingeben, sehen Sie jede Menge Bilder von Menschen,...

  • 27.08.17
Leute
9 Bilder

„AMEISEN“ UND „AM - EISEN“

Seit Samstag, den 27. Mai 2017 ist auf Schloss Landeck die Installation „Ameisen – Am Eisen“ der Künstlergruppe ‚“InnSekte“ zu sehen. Die Installation wurde im Sommer 2013 in Sur En im Engadin bei einem internationalen Bildhauertreffen geschaffen. Das Projekt, aus überlebensgroßen Ameisen (Material Lerchenholz im Feuer gebrannt und Baustahl) wurde 2 Jahre in der Schweiz ausgestellt. Bei uns war es bisher in Stams im Kreisverkehr, in Hochzirl am Bahnsteig und bei den Kristallwelten in...

  • 06.06.17