41. Spittaler Kinderfasching
Gildenachwuchs überzeugt im Stadtsaal

Die Organisatorinnen Barbara Borstner und Lizy Schönfelder mit ihren Töchtern Hannah und Helena
76Bilder
  • Die Organisatorinnen Barbara Borstner und Lizy Schönfelder mit ihren Töchtern Hannah und Helena
  • hochgeladen von Michael Thun

Der Nachwuchs der Spittaler Faschingsgilde hat im Stadtsaal einen bunten Nachmittag gestaltet.

SPITTAL. Bereits zum 41. Mal haben die jungen Narren der Lieserstadt an einem Sonntagnachmittag im Stadtsaal den meist maskiert erschienenen Kindern und Jugendlichen sowie deren Eltern und Großeltern ein abwechslungsreiches Programm geboten, organisiert von Barbara Borstner und Lizy Schönfelder. Nach der Begrüßung durch Kanzler Peter Schober und der Verleihung von Orden des Bundes der Österreichischen Faschingsgilden für junge Gardemitglieder durch Vizekanzler Gery Smesovsky übernahm für die restlichen zwei Stunden das Kinderprinzenpaar Prinz Filius XXX. Noah-Patrick Pacher, vor allem Prinzessin Flora I. Flora Bärntatz bar jedweden Lampenfiebers die Moderation.

Endlose Polonaise zum Finale

Unter den wachsamen Augen des Prinzenpaares Seiner Tollität Prinz Schalkus LII., Markus Unterguggenberger, und Ihrer Lieblichkeit Prinzessin Nina II., Nina Schwanter, der Kinderfaschingsministerin Fritzi Golobic und des diesmal arbeitslosen Conférenciers Domenik Ebner im pinkbarignen Bärenkostüm zeigten die Gardemädchen aller Altersstufen, was sie drauf haben. Und auch die Akteurinnen der von Sigrid Eisenhuth geleiteten Sektion Turnen und Sportakrobatik der Sportgemeinschaft Spittal (SGS) überzeugten einmal mehr. Für Lacher sorgten Sketche der Gardemitglieder und des "Circus Dimitri", des kleinsten der Welt, aus Maria Saal. Zum Finale reihten sich Akteure und Zuschauer in eine nicht enden wollende Polonaise ein.

Krapfen vom Bürgermeister

Unter den Gästen im dicht besetzten Stadtsaal war in Begleitung von Gattin Petronilla Bürgermeister Gerhard Pirih, der jedem maskierten Kind einen Krapfen spendiert hatte, die Kinderprinzessinneneltern Gemeinderat Hermann und Bettina Bärntatz, Fleischermeister Michael Koch mit Gattin Christina und den Kindern Kilian und Magdalena sowie aus Seeboden Neos-Landessprecher Markus Unterdorfer-Morgenstern mit Gattin Christina.

Autor:

Michael Thun aus Spittal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen