Jahreshauptversammlung der FF Döbriach

Am Drei-Königs-Tag wurde die 127. Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Döbriach abgehalten. Zur JHV konnte GFK und Ortskommandant HBI Jürgen Hernler die Ehrengäste Bürgermeister Michael Maier, GR Armin Egger (Ausschussobmann Feuerwehrwesen), für die Wassergenossenschaft Döbriach und zugleich Kdt-Stv. BI Michael Ertler und AFK ABI Christian Göckler, sowie zahlreiche Aktive, Altmitglieder und Mitglieder der Jugendfeuerwehr willkommen heißen.

Aus dem Bericht des Ortskommandanten konnte man entnehmen, dass es ein „relativ ruhiges“ Einsatzjahr war. Es mussten insgesamt 12 Einsätze abgearbeitet werden, davon waren 2 Brandeinsätze und 10 technische Einsätze. Es gab auch noch 4 Hilfeleistungen.

Die Wehr hat derzeit 45 Aktive, 13 Altmitglieder und 12 Mädchen und Burschen bei der Jugendfeuerwehrgruppe. Kommandant HBI Jürgen Hernler ist besonders stolz, dass 3 Jugendfeuerwehrmitglieder heuer in den Aktivstand übernommen werden.

Für das Jahr 2017 stehen einige kameradschaftliche Veranstaltungen an. Es wird die Landesmeisterschaften der Feuerwehren mit dem Kärntnerstock in der Nockhalle ausgetragen. Und am Bewerbsplatz in Döbriach werden die Bezirksmeisterschaft für Aktive und der Mannschaftsleistungsbewerb durchgeführt.

Es wurden 8 Mitglieder der Wehr für 25-jährige und 40-jährige Tätigkeiten im Feuerwehrwesen geehrt. Auch für die besten Übungsteilnehmer gab es eine kleine Anerkennung.

In den Ansprachen der Ehrengäste wurde die Wehr als wichtiger Bestandteil im Orts- bzw. Kulturleben hervorgehoben, denn es wird immer wieder bei Veranstaltungen eine Abordnung gestellt.

Autor:

Bernhard Poppernitsch aus Spittal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.