JHV der FF Flattach-Fragant

3Bilder

Abschnitts- und Ortsfeuerwehrkommandant, sowie auch Bürgermeister ABI Kurt Schober konnte bei der diesjährigen JHV, im Saal des Fraganterwirt´s, auf ein Ereignis und einsatzreiche Jahr zurück blicken. Und er konnte auch viele Ehrengäste zu dieser Jahreshauptversammlung begrüßen, u.a. Bezirksfeuerwehrkommandant OBR. Johann Zmölnig, BFK-Stellvertreter BR. Peter Podesser, Polizeikommandant von Obervellach Gerd Grabmeier, OBM. Thomas Pacher (FF Obervellach - stellvertretend für AFK-Stv. HBI Bernhard Huber), Fischer Dietmar (Bergrettung Fragant) und Reinhold Salentinig (Rotes Kreuz Obervellach).

Insgesamt 41 Einsätze hatte die Wehr im abgelaufenen Jahr zu absolvieren. Davon waren 12 Brand- und 29 technische Einsätze.

Mit drei Neuaufnahmen und zwei Übernahmen aus der Feuerwehr-Jugend konnte der Aktivstand auf 57 erweitert werden. Insgesamt zählt die Wehr mit Altmitgliedern und Feuerwehrjugend 100 Mitglieder.

Kurt Schober bedankte sich bei den vielen Kurs-Teilnehmer des vergangenen Jahres und bei den Ehren- und Altmitgliedern für ihren Einsatz in der Feuerwehr.
Einige Kammeraden wurden für 25, 40 bzw. 50zig jährigen Zugehörigkeit in der Feuerwehr, ausgezeichnet.
BFK. OBR Hans Zmölnig hob hervor, wie stark die Bevölkerung in Flattach hinter der Feuerwehr und Jugendfeuerwehr steht. Polizeikommandant Gerd Grabmeier bedankte sich für die hervorragende Zusammenarbeit, zwischen Feuerwehr, Bergrettung, Roten Kreuz und Polizei. Für die geistliche Umrahmung sorgte Feuerwehrkurat und Mitglied der Feuerwehr Flattach-Fragant, Dr. Charles Mubiru Lawanga.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen