Symmetrie

Carl Djerassi, der Vater der Pille, ist ebenso in Gmünd zu Gast	KK/Isabella Gregor
  • Carl Djerassi, der Vater der Pille, ist ebenso in Gmünd zu Gast KK/Isabella Gregor
  • hochgeladen von Anita Ihm

Buenos Aires, Budapest, Sydney und Gmünd haben eines gemeinsam: Den Symmetry Congress.

Gmünd. Von 23. bis 28. August findet in Gmünd der 8. Internationale Festival-Kongress „Symmetry: Art and Science“ statt. Erwartet werden 150 Teilnehmer – Künstler und Wissenschaftler – aus 30 Nationen.
Eröffnet wird das Harmoniefestival mit einer Performance von „Magic of Balance – Sanddorn-Balance“ und WasserKlangBildern im Pankratium (23. August, 20 Uhr). Weitere öffentliche Highlights: Carl Djerassi, der Vater der Pille, ist in der Reitschule zu Gast (24. August, 17 Uhr), am selben Abend (21 Uhr) gastieren das „Graffe Streichquartett“ und der Rigolo Swiss Nouveau Cirque im Pankratium. 25. August: Tag der Architektur (Reitschule, ganztätig). 26. und 27. August: Music & Light & Colours & Fire & Aroma (Pankratium, 21 Uhr).

Autor:

Anita Ihm aus Spittal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.