12.10.2014, 19:38 Uhr

Ein Jubiläum zum Feiern

Die Volkstanz- und Schuhplattlergruppe Millstättersee-Seeboden besteht seit 20 Jahren.

SEEBODEN (pgfr). Der Verein wurde im Jahr 1993 neu gegründet und Helmut Handl zum ersten Obmann gewählt. Mit Helmut Wirnsberger aus Krems leitet der vierte Obmann die Volkstanz- und Schuhplattlergruppe. Wirnsberger war und ist Tanzleiter, sowie Wertungsrichter-Obmann.

Spaß für alle
Im Vereinshaus in Lieserhofen trifft sich die Jugend jeden Samstag zur Probe. Ab 16 Uhr übt die Schuhplattlergruppe und proben die Musikanten, sowie die Volkstänzer.
Den 57 Mitgliedern macht das Vereinsleben sichtlich Spaß, die Proben werden sehr ernst genommen und nur selten ausgelassen. Die Mütter, jedesmal eine andere, sorgen für das leibliche Wohl nach der Probe. Einen selbstgebackenen Kuchen und Kaffee gibt es zur Stärkung.

Kleine Kinder willkommen
Stolz ist Helmut Wirnsberger, dass es ab heuer wieder eine Kinder-Volkstanzgruppe gibt, ein Jubiläums-Highlight sozusagen. Die kleinen Kinder sind immer eine Attraktion auf der Bühne und ernten besonders viel Applaus. Aufgenommen können die Kinder ab ihrem 5. Lebensjahr werden. "Mein Enkelkind ist auch schon dabei", erzählt der stolze Opa Wirnsberger. "Außerdem dürfen wir in unserem Verein schon die zweite Generation begrüßen. Fünf Kinder von Paaren aus unserer Gruppe sind aktiv dabei", so der Obmann.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.