Ortsdurchfahrt Dimling

DIMLING (kae). 4.500 Kubikmeter Material wurde bewegt, 14.500 Arbeitsstunden allein von der Straßenmeisterei Waidhofen geleistet, 539.000 Euro von der Gemeinde investiert, 92.000 Euro kostete die öffentliche Beleuchtung und das Land leistete 1,450.000 Euro. Vergangenen Samstag konnte das 1.500 Meter lange Straßenstück an Verkehr und Bevölkerung übergeben werden. Bürgermeister Kurt Strohmayer-Dangl lobte in seiner Eröffnungsrede vor allem die gute Zusammenarbeit aller Ausführenden und dankte der Bevölkerung und den umliegenden Ortschaften für ihre Geduld während der zweijährigen Bauzeit. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Die Fahrbahnbreite wurde auf 6,5 Meter gebracht, der Dorfcharakter mit 1.800 m2 Grünfläche unterstrichen - die Anrainer werden diese pflegen - und die Geh- und Radwege mit 5.300 m2 gebaut. Die zwei Mittelinseln sollen der Reduktion der Verkehrsgeschwindigkeit dienen.
Landesrat Heuras dazu: „Das ist ein Projekt im Sinne des Verkehrs und seiner Teilnehmer, ein Projekt für die Sicherheit - vor allem der Kinder, und das Projekt dient nicht zuletzt auch der Verschönerung des Ortes!“

Autor:

Bezirksblätter Waidhofen aus Waidhofen/Thaya

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.