Weiße Fahne für die Kinderbetreuer-Absolventeninnen am BFI St. Pölten!

Das BFI NÖ gratuliert den erfolgreichen Absolventinnen Chiu Ying-Chen, Gottschlich Raphaela, Grill Bianca, Gruda Ajshe, Hann Kerstin, Harter Karin, Husadinovic Hajra, Huskic Sehra, Kiszner Sonja, Mikowitsch Magdalena, Mühlbauer Romina, Noisternig Verena, Rappelsberger Sabine, Schabbauer Olga, Weichinger Sabine, Wiesenhofer Natascha und Ziegelwanger Daniela und wünscht ihnen weiterhin viel Erfolg!
  • Das BFI NÖ gratuliert den erfolgreichen Absolventinnen Chiu Ying-Chen, Gottschlich Raphaela, Grill Bianca, Gruda Ajshe, Hann Kerstin, Harter Karin, Husadinovic Hajra, Huskic Sehra, Kiszner Sonja, Mikowitsch Magdalena, Mühlbauer Romina, Noisternig Verena, Rappelsberger Sabine, Schabbauer Olga, Weichinger Sabine, Wiesenhofer Natascha und Ziegelwanger Daniela und wünscht ihnen weiterhin viel Erfolg!
  • hochgeladen von Hobiger

Alle 18 Teilnehmerinnen der Ausbildung zur Kinderbetreuerin legten am 30. Juni 2017 die kommissionelle Abschlussprüfung im Service-Center St. Pölten erfolgreich ab. Der Beruf der Kinderbetreuerin fordert pädagogisch geschulte und sensibilisierte Fachkräfte, um Kindern in Kindergärten die notwendigen Rahmenbedingungen für ihre geistige, körperliche und seelische Entwicklung zu ermöglichen. In den Lehrgängen „Ausbildung zum/zur KinderbetreuerIn“ des BFI NÖ wird großer Wert darauf gelegt, die theoretischen Zusammenhänge der Erziehung und Bildung ebenso wie praxisnahe Einblicke in die Arbeit mit Kindern zu vermitteln. Die Ausbildung umfasst 80 Unterrichtseinheiten Theorie sowie ein mind. 36-stündiges Praktikum in verschiedenen niederösterreichischen Privat- bzw. Landeskindergärten.

„Seit 2007 hat das BFI NÖ die Genehmigung der NÖ Landesregierung, um Ausbildungen und Abschlussprüfungen der KinderbetreuerInnen durchführen zu können. Die Erfolgskennzahlen seit 2007 sprechen für sich: Insgesamt fanden niederösterreichweit über 80 Lehrgänge mit rund 1.300 Teilnehmerinnen statt,“ präsentieren die Geschäftsführer des BFI NÖ Peter Beierl und Mag. Michael Jonach die Nachfrage der Ausbildung in Zahlen.

Die nächste kostenlose und unverbindliche Info-Veranstaltung zum/zur KinderbetreuerIn findet am 6. September 2017 in St. Pölten statt. Der nächste Lehrgang startet am 7. Oktober 2017. Mehr Infos und Anmeldung unter www.bfinoe.at oder telefonisch 02742 / 313 500.

Wo: BFI, Herzogenburger Str. 18, 3100 Sankt Pu00f6lten auf Karte anzeigen
Autor:

Hobiger aus Wiener Neustadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

  • Bezahlte Anzeige
    Gewinnspiel
    Gewinne 2 Karten für “The Power of Love and Happiness” der GOLDEN VOICES OF GOSPEL

    Die Bezirksblätter Niederösterreich verlosen zusammen mit Bestmanagement 2 Tickets für “The Power of Love and Happiness” der Golden Voices of Gospel.  NÖ. Die Golden Voices of Gospel waren der Gospelchor des „King of Pop“ Michael Jackson bei “Wetten Dass…“. Außerdem sind sie auf der neuen CD von Helene Fischer zu hören, sowie sie auf der DVD des CD-Release Konzertes von Helene Fischer das...

  • Bezahlte Anzeige
    Gewinnspiel
    10.000 Euro Gutschein von KÖNIGSART

    Seit mittlerweile 10 Jahren steht das Schwechater Unternehmen KÖNIGSART für hochwertige Produkte und außergewöhnliche Lösungen rund ums Heizen. SCHWECHAT. So wurde unter anderem der einzigartige „schwebende Kamin“ von KÖNIGSART entwickelt. Das Angebot umfasst außerdem Kachelöfen, Kamine und Kaminöfen in großartiger Qualität. Darüber hinaus bietet KÖNIGSART ein Beratungs-Plus inklusive...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.