05.03.2010, 00:00 Uhr

Ehrenbürgernadel an Landeshauptmann übergeben

Uebergabefoto (Foto: ZVG)
Bei einem persönlichen Treffen zwischen Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll und Bundesrat Bürgermeister Kurt Strohmayer-Dangl am 3. März 2010 im Landhaus wurde dem Mann an der Spitze der Niederösterreichischen Landesregierung die neue Ehrenbürgernadel der Stadtgemeinde Waidhofen an der Thaya überreicht.

Seit dem Jahr 2001 ist Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll Ehrenbürger der Stadtge-meinde Waidhofen an der Thaya. Der Gemeinderat hat ihm für seine besonderen Verdienste diese höchstmögliche Auszeichnung verliehen und bei der Eröffnung des Gemeinschaftshauses in Götzles wurde ihm im gleichen Jahr die Ehrenbürgerurkun-de offiziell überreicht. Bis vor kurzem gab es für die Waidhofner Ehrenbürger diese kostbare Urkunde, jedoch kein nach außen sichtbares Zeichen für ihre Auszeichnung - wie beispielsweise den Ehrenring oder bei den übrigen Ehrungen eine Ansteckna-del. Um auch die höchste Auszeichnung nach außen sichtbar zu machen, wurde von der Stadtgemeinde Waidhofen an der Thaya eine Ehrenbürgernadel entwickelt, die in Zukunft gemeinsam mit der Urkunde überreicht wird. Auch an die aktiven Ehrenbürger - so wie an Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll - wurde diese Anstecknadel vom Waidhofner Stadtoberhaupt überreicht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.