Der Metnitzer Totentanz

Der Karner mit dem berühmten Totentanz
6Bilder

Ein besonderes Kleinod befindet sich nahe der Kirche von Metnitz. Der mittelalterliche Karner mit den Fresken des Totentanzes. Die originalen Fresken wurden abgenommen und sind im Totentanz Museum zu bewundern, aber die Reproduktionen am Karner sind einmalig und den Originalen naturgetreu nachempfunden.
Der Karner ist ein gotischer Bau aus dem 1. Drittel des 15. Jahrhunderts. Achteckiger Grundriss mit einem kleinen Chor mit 5/8 Schluss. Ein steiles mit Holzschindeln gedecktes Pyramidendach schließt mit Laterne und Doppelkreuz ab. Zweigeschossig unter Ausnützung der Hanglage.

Das Untergeschoss diente als Beinhaus für die Gebeine und Totenschädel des früheren um die Kirche gelegenen Friedhofes. Diese sind 1959 in ein "Ahnengrab" an der nördlichen Kirchhofmauer gelegt worden. Heute dient der Karner als Aufbahrungshalle.

Der Metnitzer Totentanz ist ein spätmittelalterliches Fresko, das einzige deutschsprachiger Überlieferung in Österreich, und hier wegen seines Alters und seiner Größe auch eines der bekanntesten. Es hält durchaus dem Vergleich mit anderen bedeutenden Totentanzgemälden stand, wie z.B. dem in Lübeck (von 1489), mit dem es die kreisförmige Anordnung der Fresken gemeinsam hat, oder dem in Basel (von 1439), dessen Fresken an der Friedhofsmauer des Dominikanerklosters, indirekt über das Baseler Blockbuch für Metnitz zur Vorlage wurden.

Das Totentanzfresko ist ein Fries von 3 Figurengruppen und 25 Figurenpaaren, die um den Karner wie ein Reigen ziehen, unterhalb ein vierzeiliges deutsches Spruchband, als Abschluss oben und unten ein Ornamentenband.

Die Inschrift des Totentanzes beginnt mit der Moralpredigt der zwei Prediger, dann folgt unter jeden Figurenpaar der Dialog des Todes mit seinen Opfer. Die Schrift des Spruchbandes am Karner ist gotisch, die Sprache ein noch vom Mittelhochdeutschen beeinflusstes frühes Neuhochdeutsch.

Details: http://www.sagen.at/doku/totentanz_metnitz/totentanz_metnitz_info.html

Wo: Marktplatz, Metnitz auf Karte anzeigen

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


19 Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen