Neues Spielgerüst für den Wayerfeld-Park

Mit einer Kettensäge wurde das desolate Spielgerüst in die Einzelteile zerlegt
2Bilder
  • Mit einer Kettensäge wurde das desolate Spielgerüst in die Einzelteile zerlegt
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Markus Vouk

ST. VEIT. Über eine zerborstene Sprosse und verwitterte Holzbalken an einem Spielgerüst in einem Park am Wayerfeld beschwerte sich vergangene Woche eine WOCHE-Leserin. Bürgermeister Gerhard Mock ließ das desolate Holzgerüst letzten Dienstag entfernen. Ein neues Gerüst soll im Frühjahr errichtet werden. "Eine Reparatur hat sich nicht mehr ausgezahlt. Von dem Gerüst ging eine Gefahr aus und daher haben wir uns entschieden es zu entfernen. Die Holzkonstruktionen sind einfach nach 25 Jahren kaputt", erklärt der Bürgermeister und weiter: "Jetzt gibt es wieder mehr Kinder in St. Veit, dadurch fallen die Schäden an den Spielgerüsten auch auf." Im Frühjahr will Mock ein neues Gerüst mit Rutsche und Schaukel errichten.

Mit einer Kettensäge wurde das desolate Spielgerüst in die Einzelteile zerlegt
Von den zerbrochenen Holzsprossen am Spiegerüst ging ein Verletzungsrisiko aus
Autor:

Markus Vouk aus Klagenfurt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.