Verkehrsunfall auf der Klagenfurter Schnellstraße: PKW überschlug sich

Auf Höhe St. Donat ereignete sich der Verkehrsunfall
  • Auf Höhe St. Donat ereignete sich der Verkehrsunfall
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Bettina Knafl

FRIESACH, ST. DONAT. Eine 23-jährige Friesacherin fuhr mit ihrem Pkw am 9. Jänner gegen 9 Uhr auf der Klagenfurter Schnellstraße in Richtung Klagenfurt. Auf Höhe St. Donat geriet sie aus unbekannter Ursache nach rechts auf den Fahrbahnrand. Beim Versuch wieder zurückzulenken geriet ihr Pkw ins Schleudern und kam, nachdem er sich mehrmals überschlug, in der angrenzenden Wiese auf den Rädern stehend zum Stillstand.

Leichte Verletzungen

Die 23-jährige erlitt durch den Unfall leichte Verletzungen und wurde von der Rettung ins Unfallkrankenhaus Klagenfurt gebracht. Am Pkw entstand Totalschaden, die S 37 war während der Bergung in Richtung Klagenfurt nur einspurig befahrbar.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen