Bio Arche ist Zufluchtsort für seltene Tiere

Betreff: Bio Arche ist Zufluchtsort für seltene Tiere

Das Biolandhaus Arche wird seinem Namen als Zufluchtsort für seltene Tiere gerecht. Kürzlich hat die Familie Tessmann in St. Oswald bei Eberstein zwei Brillenschafe von der Familie Priebernig vlg. Watscher in Hochfeistritz gekauft, damit diese nicht der HCB Verwertung zugeführt werden müssen.

Die Familie Tessmann setzt sich dafür ein, dass eine baldige Lösung der K20 in Brückl gibt, und es gibt fachlich kontrollierte Verbrennungsmöglichkeiten in Kärnten und dass außerhalb von Wietersdorf. Wir bitten um Solidarität in Kärnten, es kann nicht sein, wenn es genehmigte Sondermüllverbrennungslagen in Kärnten gibt, dass dann Zeter und Mordio geschriehen wird und gemeint wird, bleibt mit Eurem Problem gefälligst im Tal. Ein weitere Belastung ist dem Tal schon alleine psychologisch nicht zumutbar.

Mit freundlichen Grüßen

Ilmar Tessmann
Biolandhaus Arche
Familie Tessmann KG
Vollwertweg 1a
9372 St Oswald – Eberstein – Kärnten
www.bioarche.at
04264 8120

Im Bild Familie Rosalinde und Ilmar Tessmann, Seppi Priebernig und Gäste der Arche, sowie die beiden Kärntner Brillenschafe

Autor:

Ilmar Tessmann aus St. Veit

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.