25.12.2017, 07:49 Uhr

Vierter Advent - Wanderung

Röm. kath. Kirche St. Sebastian
Der vierte Advent diesmal auf Sonntag fallend ist auch gleich Heilig` Abend .
Hellster Sonnenschein hat mich zu einer Wanderung geladen welche diesmal von St. Sebastian aus auf den Christofberg führte.
Die röm.-kath. Filialkirche St. Sebastian der Gemeinde St. Georgen am Längsee angehörig wurde erstmals 1261 urkundlich genannt und gehört zur Pfarre Launsdorf.
An der Westwand befindet sich ein steinerner Opferstock mit gemeißelter Schlossimitation, darüber ein Figurenbaldachin im Stil der Astwerkgotik.
In dieser Kirche am Fuße der Burg Hochosterwitz fand im August 2017 die hlg. Firmung statt.
Ganz eben verläuft die Straße wo sich auch der Weg zum Magdalensberg teilt. Dann immer aufwärts strebend hielt ich mich an den gut markierten Weg. Die Sonne guckte stets zwischen den Bäumen hervor und gab mir Kraft mein Ziel zu erreichen. Herrliche Ausblicke zwischendurch ins Klagenfurter Becken und ins Görtschitztal bereiten Freude und Genuß. Einwenig eisige Stellen rieten zur besonderen Vorsicht. Dann ein Stück dem Marienpilgerweg folgend sah man schon das besondere Kirchlein. Leider hatte das Gasthaus geschlossen aber stets mit einem Apfel ausgerüstet tat dies meiner Freude keinen Abbruch diese Augenweiden in mich aufzusaugen. Nach knapp zweieinhalb Stunden und ca. 7 km ließ ich mich von den Sonnenstrahlen einwenig verwöhnen bis ich mich wieder zurück zum Ausgangspunkt begab.
Das Ziel, dem heiligen Christophorus geweihte kath. Filialkirche Christofberg ist ein Bau in der gleich genannten Ortschaft Christofberg der Gem. Brückl. Das 957 m hoch gelegene, weithin sichtbare Bauwerk liegt auf einem Berggipfel innerhalb einer Umfassungsmauer. Der schlichte Bau wurde im Jahre 1627 unter Abt Hieronymus Marchstaller des Stifts St. Paul im Lavanttal errichtet und im 19. Jahrhundert erneuert. In der Umfassungsmauer einbezogene halbrunde vorne offene Bau mit Zwiebelhelm aus dem Jahre 1782 befindet sich südlich der Kirche. Er zeigt ein volkstümliches Christophorusbild.

Viel Freude beim Mitgehen

Alfons Lepej
4
3 2
3
2
2
3
2
4
2 2
2
4
3
2
4
2
3
2 3
3
3
3
2
2 2
2
3
4
4
6 3
3
2
3
2
2
3
1
1
2 4
4
1
2
13
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
11 Kommentareausblenden
29.345
Anna Aldrian aus Graz-Umgebung | 25.12.2017 | 09:14   Melden
2.795
Elfriede Endlweber aus Graz-Umgebung | 25.12.2017 | 09:26   Melden
65.430
Monika Pröll aus Rohrbach | 25.12.2017 | 12:54   Melden
34.952
Christine Stocker aus Spittal | 25.12.2017 | 13:29   Melden
166.837
Birgit Winkler aus Krems | 25.12.2017 | 14:33   Melden
23.884
Alfons Lepej aus St. Veit | 25.12.2017 | 15:26   Melden
11.502
Herta Goldschmied aus St. Veit | 25.12.2017 | 18:32   Melden
23.884
Alfons Lepej aus St. Veit | 26.12.2017 | 08:19   Melden
29.870
Silvia Himberger aus Schwechat | 26.12.2017 | 08:49   Melden
19.239
Marie O. aus Graz | 26.12.2017 | 21:36   Melden
11.690
Hildegard Stauder aus Villach | 27.12.2017 | 18:04   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.