08.01.2018, 08:08 Uhr

Frauenstein: 42-jähriger stürzt von Balkon vier Meter in die Tiefe

Trotz Verletzungen ging er alleine wieder zurück in sein Zimmer.

Gestern, Sonntag, kam es in Frauenstein zu einem kuriosen Vorfall. Ein 42-jähriger war im Haus seiner Eltern vom vier Meter hohen Balkon gestürzt. Er war erst kurz zuvor nach Hause gekommen und sofort in sein Zimmer im oberen Stock gegangen. Seine Familie hörte den Aufprall von der Küche aus. Der Verletzte konnte nach seinem Sturz selbst wieder aufstehen und zurück in sein Zimmer gehen, wo er auf die bereits verständigte Rettung wartete. Die Polizei geht nicht von Fremdverschulden aus.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.