15.01.2018, 10:13 Uhr

Kleidertausch im Kunst & Werk St. Veit an der Glan

Ankommen und ins Gespräch kommen
Sankt Veit an der Glan: Kunst & Werk |

Sie luden zum Kleidertausch ins St. Veiter „Kunst & Werk“ am Hauptplatz. Eine Menge Frauen und ein paar Männer kamen, sahen - und schenkten.



Zero Waste und Upcycling

„Wir veranstalten dieses Konzept in den Räumen des Vereins "Kunst und Werk" zum vierten Mal. Wir sind aktive Mitglieder dieser Initiative und machen den Upcyclinggedanken praktisch erlebbar“, sagt Melanie Gaggl. Sie ist die Inhaberin des bekannten Kärntner Zero Waste Labels „Lieblingsstück“, das für Mode aus gebrauchter Kleidung steht.

Schenken und beschenkt werden 

Das Interesse und die Begeisterung an Ideen zur Müllvermeidung nehmen offensichtlich zu. Gaggl freut sich, dass sowohl Menschen aus der Region, als auch aus Villach, Klagenfurt und Feldkirchen zu Besuch waren. „Wunderschöne Stücke haben an diesem Abend die Besitzerin gewechselt“, sagt Mitinitatorin Lisa Engel vom gemeinnützigen Verein „DER.RAUM“. Dieser Verein widmet sich dem Upcycling in Form von interkulturellen Näh-Workshops  „Beim Schenken und Beschenktwerden entsteht wie von selbst das Bedürfnis, sich gegenseitig dabei zu unterstützen, das perfekte Kleidungsstück für die andere Person zu finden!“ In drei Stunden wurden ungefähr dreißig Menschen mit gebrauchten Kleidungsstücken glücklich gemacht, die für sie ganz neu waren. Übrig gebliebene Kleidungsstücke wurden direkt in den Kostnixladen Friesach gebracht und dort der weiteren Verwendung zugeführt.

Kleidertausch im Frühling

„Wir lieben es, vorhandene Ressourcen zu nutzen, statt sie wegzuwerfen“, sind sich die Veranstalterinnen einig. Sie versprechen, im Frühling das nächste „Kleidertauschfest“ zu organisieren. Ganz intensiv im Schenkprozess waren unter anderem die Künstlerin Betty Quast und der Künstler Alexander Engel, Jobcoach Alois Tuscher und Tierarztgattin Helga Leber sowie die Verantwortung-Erde-Kandidaten Mag. Vanessa Rainer und Thomas Moritz und die Grünen-Spitzenkandidatin Dr. Heidrun Knafl.

Info
Melanie Gaggl https://www.mein-lieblingsstueck.at/
Lisa Engel https://derrau.eu
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.