12.02.2018, 17:41 Uhr

Kärnten im Dartfieber - 4. bimbuschi Classics erwarten Rekordteilnehmerzahl

Der Wanderpokal wartet ab Freitag auf seinen neuen Bessitzer (Foto: Johann Binder (ASVÖ DR bimbuschi))
Liebenfels: Kulturhaus Liebenfels |


Am Wochende wird in Liebenfels wieder „scharf“ geworfen

Von Freitagabend 20.00 Uhr stehen die Uhren in Liebenfels wieder ganz auf 180 wenn es zum 4.Mal in Folge heißt, kleine Pfeile in unterteilte Dreiecke zielgenau unterzubringen. 

Die ASVÖ Dartrunde bimbuschi aus Klagenfurt veranstaltet wieder ihr Heimturnier, welches in der kurzen Zeit zu derzeit Kärntens größten Dartturnier geworden ist. 

Erwartet werden unteranderem 80 Teilnehmer für das Herrenturnier am Sonntag. Aber auch einen eigenen Mixed-, Doppel- und Damenbewerb wird es an den 3 Tagen der bimbuschi Classics geben. 

Vor dem sonntäglichen Herrenbewerb geht aber auch das bimbuschi Eigengewächs Dominik Ortner noch auf Punktejagd. Als Titelverteidiger  will der Kärntner Worldchampionship Teilnehmer von 2017 sich in seiner Heimat auch von der besten Seite zeigen. 

Ich freue mich schon seit Wochen auf diesen Termin und möchte natürlich meinen Titel im Jugendwettbewerb verteidigen auch wenn es Angesichts der gemeldeten Kontrahenten sicherlich nicht einfach werden wird. 

Für Johann, Ursula, Martin und Sieglinde Binder als die Macher im Vor- und Hintergrund sind diese Tage das Highlight der Dartsaison und wenn am Montag die Sonne aufgeht stehen die vier schon wieder parat zum planen für das Jubiläumsjahr 2019... 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.